Oh du fröhliche

So schön ist der Weihnachtsmarkt Ludwigshafen 

Weihnachtsmarkt Ludwigshafen Winterdorf Rhein Galerie Weihnachten
1 von 34
Weihnachtsmarkt Ludwigshafen.
Weihnachtsmarkt Ludwigshafen Winterdorf Rhein Galerie Weihnachten
2 von 34
Der Weihnachtsmann begrüßt die Besucher auf dem Ludwigshafener Weihnachtsmarkt. 
Weihnachtsmarkt Ludwigshafen Winterdorf Rhein Galerie Weihnachten
3 von 34
Ottmar (73) arbeitet seit 32 Jahren auf dem Ludwigshafener Weihnachtsmarkt. Enkel Mauricé und Stammkunde Christian stehen im treu zur Seite. 
Weihnachtsmarkt Ludwigshafen Winterdorf Rhein Galerie Weihnachten
4 von 34
Ludwigshafener Weihnachtsmarkt.
Weihnachtsmarkt Ludwigshafen Winterdorf Rhein Galerie Weihnachten
5 von 34
Ein Riesenspaß für die Kleinsten. 
Weihnachtsmarkt Ludwigshafen Winterdorf Rhein Galerie Weihnachten
6 von 34
Die bunten Karussells dürfen auf keinem Weihnachtsmarkt fehlen. 
Weihnachtsmarkt Ludwigshafen Winterdorf Rhein Galerie Weihnachten
7 von 34
Die bunten Karussells dürfen auf keinem Weihnachtsmarkt fehlen. 
Weihnachtsmarkt Ludwigshafen Winterdorf Rhein Galerie Weihnachten
8 von 34
Die Weihnachts-Krippe auf dem Ludwigshafener Weihnachtsmarkt. 

Ludwigshafen - Es duftet nach Lebkuchen und Glühwein. Festlicher Schmuck und Weihnachtslieder sorgen für Stimmung. So schön ist es auf dem Ludwigshafener Weihnachtsmarkt: 

Alle Jahre wieder verwandelt sich der Ludwigshafener Berliner Platz in ein winterliches Wunderland. Lichterglanz und Lebkuchenduft sorgen für festliche Stimmung, auf der Bühne werden zahlreiche Attraktionen geboten. 

Vom 21. November bis zum 23. Dezember sind die hübschen Holzhütten aufgebaut. Täglich von 11 bis 20 Uhr wird hier allerhand geboten. 

Und auch vor der Ludwigshafener Rhein Galerie wird es festlich. Hier wurde das Winterdorf aufgebaut. Seit vier Jahren begeistert der Festplatz mit „Après-Party“-Stimmung mit einem unglaublichen Blick auf den Rhein.

Vom 30. Oktober bis zum 06. Januar ist das Winterdorf täglich ab 11 Uhr geöffnet. 

mk

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Kommentare