Ergaunert

Besitzer dieser Teppiche gesucht!

1 von 8
Am 27. Februar stellt die Polizei Ludwigshafen diese Teppiche sicher.
2 von 8
Am 27. Februar stellt die Polizei Ludwigshafen diese Teppiche sicher.
3 von 8
Am 27. Februar stellt die Polizei Ludwigshafen diese Teppiche sicher.
4 von 8
Am 27. Februar stellt die Polizei Ludwigshafen diese Teppiche sicher.
5 von 8
Am 27. Februar stellt die Polizei Ludwigshafen diese Teppiche sicher.
6 von 8
Am 27. Februar stellt die Polizei Ludwigshafen diese Teppiche sicher.
7 von 8
Am 27. Februar stellt die Polizei Ludwigshafen diese Teppiche sicher.
8 von 8
Am 27. Februar stellt die Polizei Ludwigshafen diese Teppiche sicher.

Ludwigshafen – Bei einer Verkehrskontrolle stellen Polizisten acht hochwertige Orientteppiche sicher. Doch die Eigentümer konnten bisher noch nicht gefunden werden...

Schon am 27. Februar finden Polizisten bei einer Verkehrskontrolle in Ludwigshafen in einem Mercedes acht hochwertige Orientteppiche. 

Doch es handelt sich keineswegs um Diebesgut. Nach bisherigem Ermittlungsstand gehen die Beamten davon aus, dass die Eigentümer betrogen wurden und die erstklassigen Teppiche gegen „neue“ aber geringwertige Teppiche eingetauscht wurden.

Der Fahrer des Mercedes jedoch schweigt zur Herkunft der Teppiche und die bisherigen Ermittlungen führten auch noch zu keinem Eigentümer.

Deshalb wendet sich die Polizei nun mit den Bildern an die Öffentlichkeit.

Wem gehören diese Teppiche?

---

Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer 0621/963-2773 oder per Email kiludwigshafen@polizei.rlp.de entgegen.

pol/kp

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Seit 15. Juli vermisst! Frau an Badesee verschwunden

Seit 15. Juli vermisst! Frau an Badesee verschwunden

Schlägerei in bekanntem MTZ-Eiscafé eskaliert! Angestellte drehen durch und greifen zu Waffen

Schlägerei in bekanntem MTZ-Eiscafé eskaliert! Angestellte drehen durch und greifen zu Waffen

Xavier Naidoo vor Gericht: Urteil gefallen!

Xavier Naidoo vor Gericht: Urteil gefallen!

Prozessbeginn: Postbank-Messerangreifer vor Gericht

Prozessbeginn: Postbank-Messerangreifer vor Gericht

Haben Sie diese Linie am Handgelenk, sind Sie ein Glückspilz

Haben Sie diese Linie am Handgelenk, sind Sie ein Glückspilz

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.