Nebengebäude evakuiert

Brand in Ludwigshafener Krankenhaus!

+
Feuerwehreinsatz im St. Annastiftskrankenhaus (Symbolfoto)

Ludwigshafen - Im Keller eines Nebengebäudes der Kinderklinik St. Annastiftskrankenhaus bricht am Freitag ein Feuer aus. Das Gebäude wird evakuiert. 

Der Brand in dem Krankenhaus geht glücklicherweise glimpflich aus. Nachdem im Keller an einem Wäschetrockner das Feuer ausgebrochen ist, kommt es zur Rauchentwicklung im gesamten Gebäude. Rund 20 Patienten und Mitarbeiter müssen evakuiert werden. 

Eine Krankenhausangestellte erleidet möglicherweise eine Rauchvergiftung und wird vom Rettungsdienst betreut. Die Ursache des Feuers ist noch unklar. Die Feuerwehr ist mit acht Fahrzeugen und 32 Mann im Einsatz. 

dpa/kab

Mehr zum Thema

Neueste Artikel

Dreßen vor Abfahrts-Triumph in Kitzbühel

Dreßen vor Abfahrts-Triumph in Kitzbühel

Krieg gegen Kurden: Erdogan marschiert in Syrien ein

Krieg gegen Kurden: Erdogan marschiert in Syrien ein

Abfahrtssieg in Kitzbühel: Dreßen schreibt Ski-Geschichte

Abfahrtssieg in Kitzbühel: Dreßen schreibt Ski-Geschichte

Mächtige SPD-Verbände setzen Schulz unter Zugzwang

Mächtige SPD-Verbände setzen Schulz unter Zugzwang

Polizei ist auf der Suche nach Waffen - und findet Krokodil im Keller

Polizei ist auf der Suche nach Waffen - und findet Krokodil im Keller

Royal-Hochzeit: Tausende fordern Haus für Obdachlosenhilfe

Royal-Hochzeit: Tausende fordern Haus für Obdachlosenhilfe

Kommentare