Nebengebäude evakuiert

Brand in Ludwigshafener Krankenhaus!

+
Feuerwehreinsatz im St. Annastiftskrankenhaus (Symbolfoto)

Ludwigshafen - Im Keller eines Nebengebäudes der Kinderklinik St. Annastiftskrankenhaus bricht am Freitag ein Feuer aus. Das Gebäude wird evakuiert. 

Der Brand in dem Krankenhaus geht glücklicherweise glimpflich aus. Nachdem im Keller an einem Wäschetrockner das Feuer ausgebrochen ist, kommt es zur Rauchentwicklung im gesamten Gebäude. Rund 20 Patienten und Mitarbeiter müssen evakuiert werden. 

Eine Krankenhausangestellte erleidet möglicherweise eine Rauchvergiftung und wird vom Rettungsdienst betreut. Die Ursache des Feuers ist noch unklar. Die Feuerwehr ist mit acht Fahrzeugen und 32 Mann im Einsatz. 

dpa/kab

Mehr zum Thema

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.