Keine Verletzten

Feuer in Mehrfamilienhaus! Ermittlungen zur Brandursache laufen

+
Feuerwehr im Einsatz (Symbolfoto)

Ludwigshafen - Am Mittwochmittag fängt ein Mehrfamilienhaus Feuer. Die Polizei lässt das Gebäude evakuieren. Aktuell laufen die Ermittlungen zur Brandursache:

Am Mittwoch (12. September) gegen 12:24 Uhr wird der Feuerwehr und Polizei ein Brand in der Kußmaulstraße gemeldet. Dort hat ein Mehrfamilienhaus Feuer gefangen.

Der Brand kann gelöscht werden. Die Bewohner müssen für diese Zeit das Gebäude räumen. Glücklicherweise wird niemand verletzt. Eine Zeuge filmt den Brand:

Die Ursache des Brandes im zweiten Obergeschoss wird derzeit ermittelt. Eine Schadenshöhe ist noch nicht bekannt.

pol/jol

Mehr zum Thema

Kommentare