15. bis 23. Juli 

Hochwasser beim Filmfestival! Open-Air wird verlegt

+
Das Festival des deutschen Films findet vom 15. Juni bis zum 3. Juli 2016 statt.

Ludwigshafen - Am Mittwoch startet das Festival des deutschen Films auf der Parkinsel. Bei den Vorbereitungen haben die Organisatoren den Rhein im Blick und vor allem dessen Hochwasser...

Weil der Pegel etwa einen halben Meter höher sei als sonst, würden Sitzgelegenheiten und Gastronomie, die sonst am Wasser standen, vorerst an höherer Stelle aufgebaut, sagt Festivaldirektor Michael Kötz. Das gelte auch für das Open-Air-Kino, dessen Leinwand am Ufer stehen sollte. Man hoffe, dass das nur für einige Tage nötig sei.

„Ich glaube nicht, dass es wirklich gefährlich für das Festival selber wird“, sagte Kötz. Ernst werde es erst ab einem Pegelstand von 7,20 Meter. „Da sind wir so schnell nicht.“ Am Freitagmittag wurde am Pegel Mannheim ein Stand von 5,77 Metern gemessen. 2013 war das ganze Veranstaltung wegen Hochwassers an einen anderen Platz verlegt worden.

Vor dem Start des Festivals wird die Liste der prominenten Gäste immer länger – so haben zum Beispiel Corinna Harfouch, Katja Riemann und Jürgen Vogel ihr Kommen zugesagt.

‚Festival des deutschen Films‘ – diese Promis kommen!

Das Filmfestival findet vom 15. Juni bis zum 3. Juli statt. Gezeigt werden insgesamt 64 Filme, inklusive den Kinderfilmen, den Filmen die im Open-Air-Kino laufen und den ‚Lichtblicken‘. ‚Lichtblicke‘ sind herausragende deutsche Produktionen, die bisher noch nicht in der Region zu sehen waren.

Impressionen vom 11. Festival des deutschen Films

Das Budget des Treffens bezifferte Kötz auf etwa 1,5 Millionen Euro. Eine Million Euro sollen über Kartenverkäufe und Catering eingenommen werden. Stadt und Land steuern 120.000 Euro beziehungsweise 60.000 Euro bei, der Rest kommt von Sponsoren. 2015 zog das Festival 88 000 Filmfans an.

dpa/kab

Meistgelesen

66-Jähriger stirbt bei Unfall auf L453

66-Jähriger stirbt bei Unfall auf L453

William und Kate: Darum halten sie in der Öffentlichkeit nie Händchen

William und Kate: Darum halten sie in der Öffentlichkeit nie Händchen

Neun Gründe, warum Deutschland nicht härter gegen Erdogan durchgreift

Neun Gründe, warum Deutschland nicht härter gegen Erdogan durchgreift

Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce

Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce

Zwei Touristen sterben bei Erdbeben in der Ägäis

Zwei Touristen sterben bei Erdbeben in der Ägäis

Urlaub in der Türkei: Wem das Ausbleiben der Deutschen schadet

Urlaub in der Türkei: Wem das Ausbleiben der Deutschen schadet

Kommentare