Schienenersatzverkehr eingerichtet

Straßenbahnen wegen Wasserrohrbruch verspätet

+
Wegen eines Wasserrohrbruchs kommt es auf der Linie 10 zu Einschränkungen. (Symbolfoto)

Ludwigshafen – Aufgrund eines Wasserrohrbruchs kommt es bis auf Weiteres zu Einschränkungen im Straßenbahnverkehr. Teilweise wird auch ein Schienenersatzverkehr eingerichtet.

+++UPDATE: Seit 17:30 Uhr ist die Strecke der Linie 10 in Ludwigshafen wieder frei, die Bahnen fahren wieder planmäßig nach Friesenheim Mitte.+++ 

Aufgrund eines Wasserrohrbruchs kommt es am Montag zu Einschränkungen auf der Stadtbahnlinie 10. Aus Richtung Hauptbahnhof kommend fahren die Bahnen nur bis zur Haltestelle Ebertpark/Fichtestraße und zurück.

Zwischen Ebertpark und Friesenheim Mitte richtet die rnv einen Schienenersatzverkehr mit Bussen ein, der die Haltestellen Schwalbenweg, Sternstraße und Friesenheim Mitte (Ersatzhaltestelle in der Sternstraße) anfährt.

Die Haltestellen Kreuzstraße und Hagellochstraße können während der Sperrung nicht bedient werden.

rnv/kp

Mehr zum Thema

Meistgelesen

William und Harry: So war das letzte Gespräch mit Prinzessin Diana

William und Harry: So war das letzte Gespräch mit Prinzessin Diana

Beschwerden von Reisenden: Zu viele Nackte und dummes München

Beschwerden von Reisenden: Zu viele Nackte und dummes München

Steinmeier für „deutliche Haltsignale“ gegenüber der Türkei

Steinmeier für „deutliche Haltsignale“ gegenüber der Türkei

Neuer Kommunikationschef löscht seine Trump-kritischen Tweets

Neuer Kommunikationschef löscht seine Trump-kritischen Tweets

Kommentare