Bei Verkehrskontrolle

Betrunkener beißt Polizistin in Schuh!

+
(Symbolfoto)

Ludwigshafen–West – Richtig Biss beweist ein Halbnackter bei einer Verkehrskontrolle in der Volkerstraße: Statt sich brav kooperativ zu zeigen, beißt er einer Polizistin in den Schuh.

Je später der Abend, desto bissiger die Gäste – oder so ähnlich...

Unerwarteter Ausgang einer Verkehrkontrolle am Sonntagabend gegen 23:15 Uhr in der Volkerstraße.  

Einer Funkstreife fällt ein Mann mit nacktem Oberkörper auf, der um ein Auto läuft. Sofort nehmen sich die Beamten der Sache an.

Weil den Ordnungshütern an dem Auto deutliche Unfallspuren auffallen und Front- sowie Heckscheibe beschädigt sind, kontrollieren sie den ‚Nackedei‘. Auch der Zündschlüssel steckt.

Seine ‚Alkoholfahne‘ verrät den Mann bei dessen Befragung. Da von einer Trunkenheitsfahrt ausgegangen werden muss, wird eine Blutprobe angeordnet. 

Doch damit ist der Betrunkene so gar nicht einverstanden! Er wehrt sich vehement, beißt einer Beamtin in den Schuh, verletzt ihren Kollegen leicht am Arm. 

Nach den polizeilichen Maßnahmen wurde der Mann in ein Krankenhaus eingewiesen.

pek/pol

Familiäre Atmosphäre: DSDS-Sieger Severino live

Familiäre Atmosphäre: DSDS-Sieger Severino live

Kommentare