Zehntausende Euro Schaden

Mega-Macke! Randalierer zerkratzt über 30 Autos

+
(Symbolfoto)

Ludwigshafen-Edigheim – Dieser Typ verursacht enormen Lackschaden – und hat offensichtlich selbst einen ‚Dachschaden‘! Ein Unbekannter zerkratzt nachts über 30 Autos! Zeugen gesucht.

Das hat mit einem ‚Dummer-Junge-Streich‘ rein gar nichts mehr zu tun...

Eine Spur der Verwüstung hinterlässt ein unbekannter Täter in der Straße „Im Zinkig“: Am frühen Montag zerkratzt der Vandale zwischen 1:30 Uhr und 2:30 Uhr mehr als 30 Autos!

Dabei schrammt er mit einem spitzen Gegenstand jeweils die komplette Fahrzeugseite entlang.

Laut Polizei Oppau beläuft sich der entstandene Schaden auf mehrere zehntausend Euro!

-----

Zeugen wie auch geschädigte Autobesitzer können sich unter Telefon 0621/963-2222 oder per E-Mail an piludwigshafen2@polizei.rlp.de bei der Polizeiinspektion Ludwigshafen 2 melden.

pol/pek

Neueste Artikel

,Aktenzeichen XY‘ berichtet über Babyknochen-Fund im Viernheimer Wald

,Aktenzeichen XY‘ berichtet über Babyknochen-Fund im Viernheimer Wald

Europarat fordert Kontrollgremium für FIFA und UEFA

Europarat fordert Kontrollgremium für FIFA und UEFA

DFB-Team in Nations League gegen Frankreich und Niederlande

DFB-Team in Nations League gegen Frankreich und Niederlande

Live-Ticker: Hammergruppe für Deutschland in der UEFA Nations League

Live-Ticker: Hammergruppe für Deutschland in der UEFA Nations League

Nach 242 Tagen: Marco Reus endlich wieder im Training bei Borussia Dortmund

Nach 242 Tagen: Marco Reus endlich wieder im Training bei Borussia Dortmund

Let‘s Dance 2018 bei RTL: Diese Teilnehmer schwingen das Tanzbein

Let‘s Dance 2018 bei RTL: Diese Teilnehmer schwingen das Tanzbein

Kommentare