1. Ludwigshafen24
  2. Ludwigshafen

Ludwigshafen: Dann, Prost! Das Dubbeglas für Pfälzer Trinkspaß

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Peter Kiefer

Das neue Ludwigshafener Dubbeglas gibt‘s für 5,90 Euro bei der Tourist-Information Ludwigshafen am Berliner Platz 1.
Das neue Ludwigshafener Dubbeglas gibt‘s für 5,90 Euro bei der Tourist-Information Ludwigshafen am Berliner Platz 1. © LUKOM

Ludwigshafen – Ob Riesling-Schorle, Apfelsaft oder reines Wasser – jetzt hat auch Ludwigshafen mit dem „Dubbeglas“ sein eigenes Trinkgefäß dafür. Wie es aussieht, was es kostet:

Endlich können auch die Ludwigshafener ihren Schoppen (oder was auch immer) aus ihrem eigenen „Dubbeglas“ trinken. Denn genau ein solches hat jetzt die für ihre kreativen Ideen bekannte LUKOM herausgebracht. Das Dubbeglas (Inhalt 0,5 l) ist entlang der gesamten Weinstraße das wohl am weitesten verbreitete Trinkgefäß und ist ab sofort in einer neu aufgelegten Ludwigshafener Edition auch bei der Tourist-Information erhältlich.

StadtLudwigshafen am Rhein
BundeslandRheinland-Pfalz
Fläche77,55 km²
Einwohnerzahl172.253 (Stand: 31. Dez. 2019)
OberbürgermeisterinJutta Steinruck (SPD)

Da die Ludwigshafen, die Stadt am Rhein nicht nur größte Stadt der Pfalz ist, sondern mit seiner Lage am Fluss auch als Tor zur Pfalz gilt, wird letzterem Aspekt mit dem Glas-Aufdruck Rechnung getragen. „Ludwigshafe - Des Door zur Palz“ steht darauf geschrieben, authentisch verfasst in waschechtem pfälzisch. Das ideale Trinkgefäß für gesellige Stunden der ohne sehr geselligen Pfälzer. Übrigens: Unser LUDWIGSHAFEN24-Newsletter informiert Dich regelmäßig über alles, was in Deiner Stadt passiert.

Ludwigshafen: Neues Dubbeglas symboliert das „Tor zur Pfalz“

Wir wollen durch dieses Glas mit Kultcharakter und dem Aufdruck in Pfälzer Mundart unsere Verwurzelung in dieser Region und Verbundenheit zur Pfalz unterstreichen sowie unsere geografische Lage als Oberzentrum am Tor zur Pfalz hervorheben“, erklärt Christoph Keimes, Geschäftsführer der LUKOM Ludwigshafener Kongress- und Marketing-Gesellschaft mbH. Neben der Veröffentlichung einer Broschüre in Pfälzer Mundart, die „Die schennschde Egge vunn Ludwigshafe“ vorstellt, erweitert die Tourist-Information mit dem Dubbeglas aktuell ihr Angebot an Produkten mit deutlich lokalem und regionalen Charakter.

Das neue Ludwigshafener Dubbeglas gibt‘s für 5,90 Euro bei der Tourist-Information Ludwigshafen am Berliner Platz 1.
Das neue Ludwigshafener Dubbeglas gibt‘s für 5,90 Euro bei der Tourist-Information Ludwigshafen am Berliner Platz 1. © LUKOM

Durch seine als Dubbe bezeichneten Vertiefungen und seine konische Form hat sich das Dubbeglas als griffigere Variante des Schoppenglases gegenüber der zuvor glatten Stangenform bereits vor Jahrzehnten rasch durchgesetzt und fasst mit seinem Fassungsvermögen von einem halben Liter die ideale Menge an Flüssigkeit für den kräftigen Durst im Sommer. Die legendäre Pfälzer Weinschorle wird daraus ebenso gerne getrunken wie eine leckere Saftschorle oder eben ganz puristisch ein Mineralwasser. Erhältlich ist diese Edition zum Preis von 5,90 Euro in der Tourist-Information Ludwigshafen am Berliner Platz 1.

Dubbeglas auf Höhenflug – am Wetterballon in Weltall

Das Dubbe-Glas kurz nach dem Start im pfälzischen Heßheim.
Das Dubbeglas kurz nach dem Start im Juli 2016 im pfälzischen Heßheim. © Space-Dubbe-Projekt-Team

Im Sommer 2016 hatte ein Dubbeglas aus dem pfälzischen Heßheim für Aufsehen gesorgt, das an einem Helium-Wetterballon 35 Kilometer hoch ins Weltall aufgestiegen war. Im Nachgang ist es für einen guten Zweck versteigert worden – für das Kinderhospiz Sterntaler in Dudenhofen. (PM/pek)

Auch interessant