Mit Beute geflüchtet

Mit Messer bedroht! Trio raubt Mann (30) aus

+
Drei Männer bedrohen 30-jährigen Mann mit einem Messer und rauben ihn aus (Symbolfoto)

Ludwigshafen - Ein 30-jähriger Mann läuft gerade auf dem Fußweg zwischen der Rheingalerie Ludwigshafen und dem sogenannten Würfelbunker, dann zücken plötzlich drei Männer ein Butterflymesser: 

Der Mann ist am Dienstag gegen 13.30 Uhr auf dem Fußweg zwischen der Rheingalerie Ludwigshafen und dem  Würfelbunker unterwegs. Plötzlich sprechen ihn drei Männer an – sie zücken ein Butterflymesser und fordern seine Wertgegenstände. 

Mit der Beute – einen dreistelligen Bargeldbetrag, persönlichen Unterlagen, einem Mobiltelefon und einer Armbanduhr – macht sich das Trio aus dem Staub. 

Täterbeschreibung: Alle drei Täter werden als zirka 18 bis 20 Jahre alt, zirka 1, 75 Meter groß und schlankem und südländischem Aussehen beschrieben. Sie waren dunkel gekleidet.

-----------

Zeugen werden gebeten mit der Polizeiinspektion Ludwigshafen 1 Kontakt aufzunehmen, Tel. 0621 963-2122 oder per E-Mail piludwigshafen1@polizei.rlp.de

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Schwerer Unfall auf B272: LKW-Fahrer durch Video abgelenkt!

Schwerer Unfall auf B272: LKW-Fahrer durch Video abgelenkt!

Zwei gefasste IS-Kämpferinnen kommen aus Mannheim!

Zwei gefasste IS-Kämpferinnen kommen aus Mannheim!

Kennzeichen abgeklebt: BMW rast über A65

Kennzeichen abgeklebt: BMW rast über A65

Auto auf Parkplatz abgestellt - Lidl lässt es verschrotten

Auto auf Parkplatz abgestellt - Lidl lässt es verschrotten

Ehedrama: Mann (52) verletzt Gattin (36) mit Messer! 

Ehedrama: Mann (52) verletzt Gattin (36) mit Messer! 

Brutaler Überfall: 17- und 18-Jähriger verletzt! 

Brutaler Überfall: 17- und 18-Jähriger verletzt! 

Kommentare