Drei Fragen an ‚die Katze‘

Daniela Katzenberger: „Merkel ist eine starke Frau!“

+
Daniela Katzenberger ist es nicht egal, wer in Deutschland die Entscheidungen trifft.

Ludwigshafen - Mehr Schutz für die Umwelt, mehr Hilfe für Familien: Daniela Katzenberger weiß, was sie von der Regierung will. Drei Fragen zur Bundestagswahl an ‚die Katze‘:

Daniela Katzenberger geht wählen. Es sei ihr nicht egal, wer die Entscheidungen treffe, sagt der TV-Star. Die Deutsche Presseagentur stellt der Ludwigshafenerin drei Fragen zur Wahl:

Warum gehst Du wählen oder warum gehst Du nicht wählen? 

„Ich gehe zur Wahl, weil es mir nicht egal ist, wer die Entscheidungen für unser Land trifft.“ 

Der Wahlkampf konzentriert sich stark auf die beiden Spitzenkandidaten von Union und SPD: Was gefällt Dir an Angela Merkel, was gefällt Dir an Martin Schulz? 

„Ich mag Angela Merkel, weil sie eine starke Frau ist und sich in diesem Männerzirkus von Trumps, Putins und Erdogans gut durchsetzen kann. Außerdem sind Frauen viel besser in Sachen Kommunikation und Diplomatie. Und uns verbindet auf jeden Fall unsere Schlagfertigkeit. Ich mag die Brille von Martin Schulz. Er stellt sich der Herausforderung, das ist bestimmt nicht leicht. Wir Frauen wissen ja, dass es nicht immer ganz einfach ist, sich gegen uns durchzusetzen.“ 

Was erwartest Du von der nächsten Bundesregierung?

„Hoffentlich mehr Hilfe für Familien und insbesondere für alleinerziehende Mütter. Ich weiß selber, wie schwer meine Mutter es oft hatte und hier muss mehr getan werden. Kinder sind schließlich unsere Zukunft. Und mehr Engagement in Sachen Umwelt. Ich möchte, dass meine Tochter in einer gesunden Welt aufwächst!“ 

jab/dpa

Neueste Artikel

„Pure Enttäuschung“ zum Jahres-Abschluss

„Pure Enttäuschung“ zum Jahres-Abschluss

Mann mit Messer am Flughafen Amsterdam geistig „verwirrt“

Mann mit Messer am Flughafen Amsterdam geistig „verwirrt“

Mehrere Verletzte nach Unfall auf Jungbuschbrücke! 

Mehrere Verletzte nach Unfall auf Jungbuschbrücke! 

US-Seuchenbehörde muss verbotene Wörter wie "Fötus" meiden

US-Seuchenbehörde muss verbotene Wörter wie "Fötus" meiden

Erfolgreiches BVB-Heimdebüt von Stöger: 2:1 gegen Hoffenheim

Erfolgreiches BVB-Heimdebüt von Stöger: 2:1 gegen Hoffenheim

Gündogan leitet Man Citys 4:1-Sieg gegen Tottenham ein

Gündogan leitet Man Citys 4:1-Sieg gegen Tottenham ein

Kommentare