Diebstahl?

Polizei stellt 72 Packungen Babynahrung sicher

+
Polizei stellt mutmaßlich geklaute Babynahrung sicher (Symbolfoto)

Ludwigshafen - Mutmaßlich geklaute Babynahrung im Wert von rund 1.300 Euro hat die Polizei bei der Kontrolle eines Autos sichergestellt. 

Beide Insassen des Wagens erwarte ein Strafverfahren wegen des Verdachts des gewerbsmäßigen Diebstahls, teilt die Polizei am Sonntag mit. 

Die beiden Männer fallen am Samstagabend bei einer Verkehrskontrolle mit 72 Packungen Babynahrung in ihrem Auto aus Bremen auf. Sie können den Angaben zufolge keine Quittung vorweisen und verstrickten sich in Widersprüche. Laut Polizei kommt es bundesweit vermehrt zu gewerbsmäßigen Diebstählen von Babynahrung.

dpa/kab

Mehr zum Thema

Meistgelesen

„Wie ein Heuschreckenschwarm“: Autoknacker brechen 9 BMW auf

„Wie ein Heuschreckenschwarm“: Autoknacker brechen 9 BMW auf

Ätzender Stoff tropft aus BASF-Waggon

Ätzender Stoff tropft aus BASF-Waggon

Mit Eisenstangen! Männer schlagen 5 Radfahrer

Mit Eisenstangen! Männer schlagen 5 Radfahrer

Mit Müslischüssel! Ehefrau (53) schlägt Mann (57) K.o. 

Mit Müslischüssel! Ehefrau (53) schlägt Mann (57) K.o. 

Darum wird die Todesursache von Avicii nicht bekanntgegeben

Darum wird die Todesursache von Avicii nicht bekanntgegeben

Kommentare