Leergut im Wert von 150 Euro

Dieb klaut 600 Pfandflaschen

+
(Symbolbild).

Ludwigshafen - Mit drei Säcken voller Pfandflaschen bahnt sich der Mann seinen Weg aus einem Gebüsch. Die großen Behälter bleiben jedoch nicht lange ungesehen ...

Mit drei Plastiksäcken, randvoll mit Pfandfalschen, versuchte sich ein Mann in Ludwigshafen aus dem Staub zu machen.

Der Mann hatte das Leergut in einem Gebüsch neben einem Einkaufsmarkt in der Prälat-Caire-Straße deponiert. Am späten Sonntagabend versuchte er dann die kostbaren Getränkebehälter mitzunehmen. Ein Komplize erwartete ihn bereits in einem Ford Fiesta. 

Passanten machte jedoch die große Menge der Flaschen misstrauisch. Sie informierten die Polizei.

Bei einer Kontrolle konnten insgesamt rund 600 Pfandflaschen bei dem Mann sichergestellt werden. Das Leergut soll illegal entwendet worden sein. 

Nun ist der verhinderte Dieb seine Beute im Wert von rund 150 Euro los.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Ludwigshafen unter der Telefonnummer 0621/963-2200 oder per E-Mail unter piludwigshafen2@polizei.rlp.de in Verbindung setzen.

pol/mk

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Wegen Taubenkot: Polizei sperrt Bismarckstraße!

Wegen Taubenkot: Polizei sperrt Bismarckstraße!

Mann in Unterhose gibt Polizei Rätsel auf!

Mann in Unterhose gibt Polizei Rätsel auf!

Aquaplaning! Zwei Unfälle auf A65

Aquaplaning! Zwei Unfälle auf A65

Badeunfall an der Schlicht: 21-Jähriger in Lebensgefahr

Badeunfall an der Schlicht: 21-Jähriger in Lebensgefahr

Polizei rettet sieben verwahrloste Katzenbabys!

Polizei rettet sieben verwahrloste Katzenbabys!

Ein Wildschwein – drei Unfälle! 

Ein Wildschwein – drei Unfälle! 

Kommentare