In Kleingartenanlage

Streit zwischen zwei Brüdern eskaliert!

+
Am Sonntag kommt es zwischen zwei Brüdern zu einer Schlägerei. (Symbolbild)

Ludwigshafen-Friesenheim - Am Sonntag eskaliert ein Streit zwischen zwei Brüdern. Als die Polizei hinzukommt, greift einer der Beiden sogar einen Beamten an!

Am Sonntag wird die Polizei zur Kleingartenanlage in der Brunckstraße gerufen. Grund dafür ist eine Schlägerei zwischen zwei jungen Brüdern. Als die Polizei vor Ort erscheint, kommt ihnen der ältere, 21-jährige Mann entgegen.

Er hat Verletzungen im Gesicht und ist betrunken. Als die Beamten ihn ansprechen, reagiert er sofort aggressiv und und schlägt einem der Polizisten gegen den Brustkorb! Die Beamten müssen ihm Handschellen anlegen. Anschließend wird er in ein Krankenhaus gebracht. Auf dem Weg zum Krankenhaus randaliert er weiter, beleidigt die Rettungskräfte und wirft im Krankenwagen mit Gegenständen um sich. 

Gegen beide Brüder wird Anzeige wegen Körperverletzung erstattet. Der Ältere muss sich zusätzlich aufgrund von Widerstand gegen die Polizei verantworten. Der Grund für den Streit ist nicht bekannt 

-----

Die Polizei bittet Zeugen, die den Vorfall beobachtete haben, sich bei der Polizeiinspektion Ludwigshafen 2 unter der Telefonnummer 0621 936-2222, oder über E-Mail: piludwigshafen2@polizei.rlp.de zu melden.

pol/hew

Mehr zum Thema

Kommentare