1. Ludwigshafen24
  2. Ludwigshafen

Ludwigshafen: Brutales Schläger-Duo prügelt Teenager (17) zu Boden

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Peter Kiefer

Kommentare

Ein Jugendlicher (17) wurde in Ludwigshafen-Süd am Eisstadion niedergeschlagen. (Symbolfoto)
Ein Jugendlicher (17) wurde in Ludwigshafen-Süd am Eisstadion niedergeschlagen. (Symbolfoto) © dpa/picture alliance

Ludwigshafen – Von gleich zwei Halbstarken niedergeprügelt und verletzt wurde ein 17-Jähriger am Eisstadion im Stadtteil Süd. Die Polizei sucht Zeugen:

Diese Aktion ist so gar nicht cool... Brutaler Zwischenfall am frühen Montagabend (1. November) in Ludwigshafen-Süd. Ein Jugendlicher ist gegen 18:40 Uhr am Eisstadion in der Saarlandstraße von zwei Personen angegriffen worden. Bei der Attacke ist der 17-Jährige mehrfach von den beiden Angreifern geschlagen worden, so dass er schließlich zu Boden gegangen ist. Der Teenager wurde dabei leicht verletzt. Die zwei Schläger seien in einer größeren Gruppe von 10 bis 15 Personen an der Örtlichkeit gewesen.

StadtLudwigshafen am Rhein
BundeslandRheinland-Pfalz
Einwohnerzahl172.253 (Stand: 31. Dez. 2019)
Fläche77,55 km²
OberbürgermeisterinJutta Steinruck (SPD)

Der erste Täter wird von dem Opfer so beschrieben:

Übrigens: Unser LUDWIGSHAFEN24-Newsletter informiert Dich regelmäßig über alles Wichtige, was in Deiner Stadt und Region passiert.

Beschreibung des 2. Täters:

Ludwigshafen: Polizei bittet Bevölkerung um Mithilfe und sucht Zeugen

Die Polizei richtet sich an die Bevölkerung und hat folgende Fragen an mögliche Zeugen: Wer hat die Tat beobachtet oder kann Hinweise zu den Angreifern machen?

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Ludwigshafen 1, Telefonnummer 0621 963-2122 oder per E-Mail piludwigshafen1@polizei.rlp.de. (pol/pek)

Auch interessant

Kommentare