Mit 111 Jahren

Älteste Frau Deutschlands gestorben

+
Charlotte Klamroth (Archivaufnahme) starb am Samstag im Alter von 111 Jahren. 

Ludwigshafen – Der wohl älteste Mensch in Deutschland ist gestorben. Dies teilte der Sohn der Verstorbenen am Montagabend mit. Charlotte Klamroth wurde 111 Jahre alt.

Der wohl älteste Mensch in Deutschland ist tot.

Charlotte Klamroth ist am Samstag im Alter von 111 Jahren in ihrem Wohnort Ludwigshafen gestorben. Dies teilte ihr Sohn am Montagabend mit. 

Auf einer Liste der US-Forschungsgruppe Gerontology Research Group stand sie zuletzt ganz vorne, nachdem die 112-jährige Johanna Klink aus Oschatz in Sachsen im Februar gestorben war. Klamroth kam 1903 in Krottorf in Sachsen-Anhalt zur Welt und lebte seit 1955 in Ludwigshafen.

dpa/rmx

Mehr zum Thema

Das ist der neue 50-Euro-Schein!

Das ist der neue 50-Euro-Schein!

Pfälzerin Jenny (30) rettet Straßenhunde vor dem Tod!

Pfälzerin Jenny (30) rettet Straßenhunde vor dem Tod!

Die tolle Rosen-Aktion am Berliner Platz

Die tolle Rosen-Aktion am Berliner Platz

Kommentare