Festival des deutschen Films

Prominenz in der Film-Jury

+
Schauspieler und Kabarettist Jockel Tschiersch

Tschiersch, bekannt aus dem Film "Manta, Manta" und der ARD-Serie "Heiter bis tödlich" komplettiert die Film-Jury.

Der mit dem "Deutschen Kleinkunstpreis" ausgezeichnete Kabarettist und Schauspieler besuchte das Festival bereits im Jahr 2010 und erklärte sich begeistert:

„Ein volles Zelt, ein wunderbares Publikum und draußen fließt der Rhein, so soll es sein!“, so Tschiersch damals über das Festival.

Die Begeisterung ist auch auf Seiten der Veranstalter groß! Festivaldirektor Dr. Michael Kötz und Programm-Managerin Daniela Kötz freuen sich besonders über die Zusage des Künstlers.

Auch dieses Jahr wird der Gewinner des mit 50.000 Euro dotierten Filmkunstpreises von der Schauspieler-Jury gewählt. Am 05. Juli 2014 fällt die Entscheidung für einen der Wettbewerbsfilme. 

mk

Quelle: Mannheim24

Meistgelesen

Vorsicht, Salmonellengefahr! Lidl und Rewe rufen Produkte zurück

Vorsicht, Salmonellengefahr! Lidl und Rewe rufen Produkte zurück

Chester Bennington: Todesursache steht offiziell fest

Chester Bennington: Todesursache steht offiziell fest

Tempelberg-Krise eskaliert - Palästinenser stoppen Kontakt zu Israel

Tempelberg-Krise eskaliert - Palästinenser stoppen Kontakt zu Israel

Zwei Männer in Weißrussland zum Tode verurteilt

Zwei Männer in Weißrussland zum Tode verurteilt

Wechsel-Wirrwarr: Aubameyang geht angeblich doch - BVB dementiert

Wechsel-Wirrwarr: Aubameyang geht angeblich doch - BVB dementiert

Kommentare