1. Ludwigshafen24
  2. Ludwigshafen

Corona in Ludwigshafen: Impfzentrum verlässt Walzmühle – Umzug in Pfalzbau

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Peter Kiefer

Kommentare

Ludwigshafen - Das Impfzentrum der Chemiestadt verlässt die Walzmühle und zieht um! Wo der neue Standort ist und wie lange es überhaupt noch geöffnet hat:

Eine Ära im Kampf gegen das hartnäckige Coronavirus geht zu Ende. Das Impfzentrum in Ludwigshafen zieht von der Walzmühle in den Pfalzbau um. Am Montagabend (25. April) haben sich die Stadtratsmitglieder einstimmig dafür ausgesprochen, dass die Stadtverwaltung einen entsprechenden Vertrag mit der Ludwigshafener Kongress- und Marketing-Gesellschaft (LUKOM) abschließt, um weiterhin ein Impfzentrum in zentraler Stadtlage betreiben zu können.

StadtLudwigshafen am Rhein
BundeslandRheinland-Pfalz
Einwohnerzahl172.253 (Stand: 31. Dezember 2020)
OberbürgermeisterinJutta Steinruck (SPD)

Impfzentrum Walzmühle zieht in Pfalzbau-Theater

Das Foyer und die Seminarräume des Pfalzbaus bieten für das Landesimpfzentrum insgesamt etwa 1.000 Quadratmeter Fläche. An diesem neuen Standort kann die Stadt Ludwigshafen ab 16. Mai bis zu drei Impfstraßen betreiben, in denen jeweils täglich rund 250 Corona-Schutzimpfungen erfolgen können.

Die Öffnungszeiten entsprechen den bisherigen in der Walzmühle, das Impfzentrum ist damit montags bis freitags von 13 bis 17 Uhr offen. Derzeit sind dort neben geplanten Impfterminen auch Impfungen - egal ob Erst-, Zweit-, Booster- oder Viertimpfung - ohne vorherige Anmeldung möglich. Der Eingang befindet sich an der östlichen Fensterfront, die über den Theaterplatz erreichbar ist.

Das Einkaufszentrum Walzmühle in Ludwigshafen (Archivbild).
Das Einkaufszentrum Walzmühle in Ludwigshafen (Archivbild). © LUDWIGSHAFEN24/ Peter Kiefer 

Ludwigshafen: Impfzentrum im Pfalzbau noch bis Ende 2022

Ludwigshafen wird bis Ende dieses Jahres - in Abstimmung mit dem Ministerium für Wissenschaft und Gesundheit Rheinland-Pfalz - das Impfzentrum im Pfalzbau fortführen. 

Anfang April beschlossen der Bundeskanzler mit den Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder, dass die Finanzierung der Impfzentren bis Ende 31. Dezember 2022 sichergestellt ist.

Impfzentrum Ludwigshafen: Mietvertrag in Walzmühle wurde nicht verlängert

Das bestehende Mietverhältnis für das Impfzentrum, das sich derzeit noch in der Walzmühle befindet, endet zum 31. Mai 2022. Zuvor nutzte die Stadtverwaltung mehrere Verlängerungsoptionen, um den Standort zu erhalten.

Übrigens: Unser LUDWIGSHAFEN24-Newsletter informiert Dich regelmäßig über alles Wichtige, was in Deiner Stadt und Region passiert.

Anfang des Jahres war der Stadt ein Mietverhältnis bis längstens 31. Mai 2022 in Aussicht gestellt worden, weshalb die Suche nach einem neuen Standort nach Ablauf dieses Vertrages notwendig wurde. (PM/pek)

Auch interessant

Kommentare