Der Himmel ist orange

Farbspektakel – BASF erleuchtet Ludwigshafen

1 von 21
Die kilometerweit sichtbare BASF-Fackel, der Steamcracker, lodert auch am 6. März über Ludwigshafen.
2 von 21
Die kilometerweit sichtbare BASF-Fackel, der Steamcracker, lodert auch am 6. März über Ludwigshafen.
3 von 21
Die kilometerweit sichtbare BASF-Fackel, der Steamcracker, lodert auch am 6. März über Ludwigshafen.
4 von 21
Die kilometerweit sichtbare BASF-Fackel, der Steamcracker, lodert auch am 6. März über Ludwigshafen.
5 von 21
Leuchtstreif über Ludwigshafen.
6 von 21
Leuchtstreif über Ludwigshafen.
Die kilometerweit sichtbare BASF-Fackel, der Steamcracker, lodert auch am 6. März über Ludwigshafen.
7 von 21
Die kilometerweit sichtbare BASF-Fackel, der Steamcracker, lodert auch am 6. März über Ludwigshafen.
Die kilometerweit sichtbare BASF-Fackel, der Steamcracker, lodert auch am 6. März über Ludwigshafen.
8 von 21
Die kilometerweit sichtbare BASF-Fackel, der Steamcracker, lodert auch am 6. März über Ludwigshafen.

Ludwigshafen - Leuchtend orange strahlt der Himmel über Ludwigshafen am späten Donnerstagabend. Der Grund für das Farbspektakel: 

Am späten Donnerstagabend wird es plötzlich wieder hell in Ludwigshafen – über der Stadt steht ein leuchtender Streif. 

Bei einigen Bürgern bricht bereits Panik aus – schnell stellt sich jedoch heraus: Hier besteht keine Gefahr. 

Verantwortlich für das Farbspektakel sollen lediglich Fackelarbeiten mit dem „Steamcracker“ der BASF sein. 

Zu sehen ist der Leuchtstreif in der gesamten Region – sogar noch bis ins rund 70 Kilometer entfernte Alzey. 

mk

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Polizei stoppt betrunkenen Raser auf Autobahn - beim genauen Hinschauen sind Beamte geschockt

Polizei stoppt betrunkenen Raser auf Autobahn - beim genauen Hinschauen sind Beamte geschockt

Frontalzusammenstoß: Autofahrerin (58) stirbt auf B272

Frontalzusammenstoß: Autofahrerin (58) stirbt auf B272

Vermisste Schwimmerin: Suchaktion wird fortgesetzt

Vermisste Schwimmerin: Suchaktion wird fortgesetzt

Media Markt: DAS gab's noch nie!

Media Markt: DAS gab's noch nie!

Versuchter Mord in Mannheimer Hotel: 31-Jähriger in U-Haft

Versuchter Mord in Mannheimer Hotel: 31-Jähriger in U-Haft

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.