Band Mardi Gras.BB for free!

‚Money Waster Parade‘ im Rathaus-Center! 

1 von 48
2 von 48
3 von 48
4 von 48
5 von 48
6 von 48
7 von 48
8 von 48

Ludwigshafen-Mitte - Die legendäre Band Mardi Gras.BB gibt sich gestern in Ludwigshafen die Ehre und zieht vom Rathaus-Center bis zum Rathausplatz

Eine Musik-Parade mitten in Ludwigshafen: die legendäre Band Mardi Gras.BB rund um ihren Mastermind Uli Krug ist ganz schön rumgekommen. Bulgarien, Tansania, Jemen, Türkei, Frankreich, Ecuador, Spanien, Italien, Russland - die Liste der Tour-Stopps ließe sich noch lange fortsetzen. Erst unlängst stand ein Recherche-Aufenthalt in New Orleans auf dem Programm. 

Das „Livemonster“ Mardi Gras.BB hat dort frisches Blut geleckt! 

Aus dieser Erfahrung heraus sagen Mardi Gras.BB: "Wir wissen, dass alles gut wird, wenn unsere Herzen im gleichen Rhythmus schlagen." Die Money Waster Parade Ludwigshafen ist eine wichtige Botschaft, die den multikulturellen Spirit von New Orleans in die Innenstadt von Ludwigshafen verpflanzt. 

Und so einfach funktioniert die Money Wasters Parade: Treffpunkt war pünktlich um 19:15 am hinteren Eingang des Rathaus-Centers. Von dort zieht die Musik-Parade durch das Einkaufscenter auf den Rathausplatz. Über die Bismarckstraße und die Bahnhofstraße geht es ins Kulturzentrum das Haus. Dort übergeben Mardi Gras.BB an die Musiker der Jazz-Lights.

Jeder konnte mitgehen, mitmachen, mittanzen, mitsingen und dabei auch einen musikalischen Stadtspaziergang machen. 

Cooles Ding! 

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Betrunkener (65) schlägt Nachbarin ins Gesicht!

Betrunkener (65) schlägt Nachbarin ins Gesicht!

Jäger erlegen immer mehr Waschbären!

Jäger erlegen immer mehr Waschbären!

42-Jähriger rettet Rentner aus sinkendem Auto

42-Jähriger rettet Rentner aus sinkendem Auto

Verzweifelte Suche: Wurde deutsche Mutter in Australien ermordet? 

Verzweifelte Suche: Wurde deutsche Mutter in Australien ermordet? 

News-Ticker: Deutsche sterben bei Anschlag - Weitere Festnahme

News-Ticker: Deutsche sterben bei Anschlag - Weitere Festnahme

Geiselnahme in Rundfunkgebäude - Mann verhaftet

Geiselnahme in Rundfunkgebäude - Mann verhaftet

Kommentare