Laufen, Shoppen, Feiern!

Impressionen vom 3. Frauenlauf durch die City

Der 3. Frauenlauf Ludwigshafen von der Rhein-Galerie über die Parkinsel und zurück.
1 von 89
Der 3. Frauenlauf Ludwigshafen von der Rhein-Galerie über die Parkinsel und zurück.
Der 3. Frauenlauf Ludwigshafen von der Rhein-Galerie über die Parkinsel und zurück.
2 von 89
Der 3. Frauenlauf Ludwigshafen von der Rhein-Galerie über die Parkinsel und zurück.
Der 3. Frauenlauf Ludwigshafen von der Rhein-Galerie über die Parkinsel und zurück.
3 von 89
Der 3. Frauenlauf Ludwigshafen von der Rhein-Galerie über die Parkinsel und zurück.
Der 3. Frauenlauf Ludwigshafen von der Rhein-Galerie über die Parkinsel und zurück.
4 von 89
Der 3. Frauenlauf Ludwigshafen von der Rhein-Galerie über die Parkinsel und zurück.
Der 3. Frauenlauf Ludwigshafen von der Rhein-Galerie über die Parkinsel und zurück.
5 von 89
Der 3. Frauenlauf Ludwigshafen von der Rhein-Galerie über die Parkinsel und zurück.
Der 3. Frauenlauf Ludwigshafen von der Rhein-Galerie über die Parkinsel und zurück.
6 von 89
Der 3. Frauenlauf Ludwigshafen von der Rhein-Galerie über die Parkinsel und zurück.
Der 3. Frauenlauf Ludwigshafen von der Rhein-Galerie über die Parkinsel und zurück.
7 von 89
Der 3. Frauenlauf Ludwigshafen von der Rhein-Galerie über die Parkinsel und zurück.
Der 3. Frauenlauf Ludwigshafen von der Rhein-Galerie über die Parkinsel und zurück.
8 von 89
Der 3. Frauenlauf Ludwigshafen von der Rhein-Galerie über die Parkinsel und zurück.

Ludwigshafen-Mitte – Ob Jung oder Alt, Hobby- oder Profiläuferin – beim inzwischen dritten „Frauenlauf Ludwigshafen“ ist jede Teilnehmerin willkommen. Unser Fotograf an der Strecke:

Erst haben sich die Damen auf der Strecke ausgetobt, dann beim ‚Shopping-Marathon‘ bis 22 Uhr...

Die Rede ist vom inzwischen dritten Frauenlauf Ludwigshafen am Samstagnachmittag mit erneut rund 1.000 Teilnehmerinnen.

Galerie

Nach dem Start um Punkt 16 Uhr an der Rhein-Galerie machen sich die Sportlerinnen auf die 6,5 Kilometer lange Strecke über Rheinpromenade und Parkinsel wieder zurück zum Einkaufscenter am Platz der Deutschen Einheit (Startgebühr 25 Euro). 

Wem diese Distanz zu anstrengend ist, der kann sie sich auch mit drei Freundinnen aufteilen! Beim Team-Wettbewerb werden die Zeiten der Teilnehmerinnen einfach addiert, das Team mit der schnellsten Gesamtzeit gewinnt.

Oder man wählt die kürzere Walking-Distanz (3,6 Kilometer, 22 Euro Startgebühr). Gestartet wird jeweils in vier Altersklassen: U20, Ü20, Ü40 und Ü60.

Und der Einsatz lohnt sich! Die Schnellsten beim Frauenlauf gewinnen Einkaufsgutscheine: 500 Euro für den 1. Platz, 250 Euro für den 2. Platz, 100 Euro für den 3. Platz sowie jeweils 50 Euro für die Plätze vier und fünf.

Aber nicht nur die Schnellsten – jede hundertste Finisherin erhält einen 100-Euro-Gutschein!

Doch wie das Motto „Lust auf Laufen“ andeutet, geht es allen nicht primär um den sportlichen Wettbewerb, sondern um den Spaß am gemeinschaftlichen Laufen. Auch wenn man seine Laufzeit natürlich messen lassen kann (kostet zwei Euro extra). 

Souverän gewonnen hat letztendlich das „engelhorn sports team“ um Siegerin Lea Düppe, die in tollen 23:58 Minuten über die Ziellinie ging. Gefolgt von Kollegin Lena Berg (24:12 Minuten), Larissa Müller (25:37 Minuten) und Laura Pauli (25:48 Minuten).

Zusätzlich ‚versüßt‘ wurde den Läuferinnen die sportliche Anstrengung mit einem exklusiven Gutschein-Heft, das beim Hauptsponsor Rhein-Galerie eingelöst werden kann. Bei der abendlichen „After-Run-Party“ hieß es dann Beine ausruhen und ein erfrischendes Gläschen trinken...

Viel los auch beim Frauenlauf 2016:

FOTOS: 1.000 Teilnehmerinnen beim zweiten Frauenlauf!

Alle Infos und Ergebnisse findest Du online unter www.frauenlauf-lu.de.

>>> Über 1.000 Teilnehmerinnen beim zweiten Frauenlauf!

>>> SO schön war der erste Ludwigshafener Frauenlauf!

pek

Mehr zum Thema

Neueste Artikel

Ohne Reue: Serienmörder Charles Manson ist tot

Ohne Reue: Serienmörder Charles Manson ist tot

Bremens Hattrick-Held Kruse mahnt Zurückhaltung an

Bremens Hattrick-Held Kruse mahnt Zurückhaltung an

Stichwahl in Chile: Konservativer gegen Mitte-Links-Kandidat

Stichwahl in Chile: Konservativer gegen Mitte-Links-Kandidat

Schalke nach 2:0 gegen HSV auf Platz zwei

Schalke nach 2:0 gegen HSV auf Platz zwei

Reaktionen auf Jamaika-Aus: „Schockiert über diesen Abgang“

Reaktionen auf Jamaika-Aus: „Schockiert über diesen Abgang“

Dimitrow will nach Tennis-WM-Titel "auf dem Boden" bleiben

Dimitrow will nach Tennis-WM-Titel "auf dem Boden" bleiben

Kommentare