Arbeiten bis 30. Juni

Der Ausbau der Westseite des Ludwigsplatzes

Mindestens für drei Monate Baustelle: der zentrale Ludwigsplatz.
1 von 6
Mindestens für vier Monate Baustelle: der zentrale Ludwigsplatz.
Mindestens für drei Monate Baustelle: der zentrale Ludwigsplatz.
2 von 6
Mindestens für vier Monate Baustelle: der zentrale Ludwigsplatz.
Mindestens für drei Monate Baustelle: der zentrale Ludwigsplatz.
3 von 6
Mindestens für vier Monate Baustelle: der zentrale Ludwigsplatz.
Mindestens für drei Monate Baustelle: der zentrale Ludwigsplatz.
4 von 6
Mindestens für vier Monate Baustelle: der zentrale Ludwigsplatz.
Mindestens für drei Monate Baustelle: der zentrale Ludwigsplatz.
5 von 6
Mindestens für vier Monate Baustelle: der zentrale Ludwigsplatz.
Mindestens für drei Monate Baustelle: der zentrale Ludwigsplatz.
6 von 6
Mindestens für vier Monate Baustelle: der zentrale Ludwigsplatz.

Ludwigshafen-Mitte – Es soll alles neuer, breiter, schöner werden am zentralen Ludwigsplatz. Doch bis dahin müssen Autofahrer in der Innenstadt monatelang ganz ‚tapfer' sein:

Seit Anfang März fressen sich hier Bagger und Presslufthammer durch den Asphalt: Schuld ist der grundlegende Ausbau der Westseite des Ludwigsplatzes.

Ärgerlich: Dutzende Parkplätze fallen während der gesamten Baumaßnahme weg – und das mitten in der City!

Bis (mindestens) 30. Juni 2016 werden Fahrbahn und Gehweg aufgehakt und erneuert. Die Stadt ist bemüht, die Verkehrsbehinderungen so gering wie möglich zu halten.

So bleibt in der Bau-Phase bis etwa 8. April die auf den Gehweg verlagerte Fahrspur in ihrer Breite enorm eingeschränkt. Hier gilt Tempo 10, größere Autos können hier gar nicht fahren – Lkw werden umgeleitet. Ab Mitte April soll diese Einschränkung dann wegfallen.

Schließlich wollen Gastronomie, Läden, Hotel und Firmen halbwegs gut erreichbar bleiben, um keine monatelangen Einnahmeverluste zu erleiden.

pek

Meistgelesen

Seit 15. Juli vermisst! Frau an Badesee verschwunden

Seit 15. Juli vermisst! Frau an Badesee verschwunden

Schlägerei in bekanntem MTZ-Eiscafé eskaliert! Angestellte drehen durch und greifen zu Waffen

Schlägerei in bekanntem MTZ-Eiscafé eskaliert! Angestellte drehen durch und greifen zu Waffen

Xavier Naidoo vor Gericht: Urteil gefallen!

Xavier Naidoo vor Gericht: Urteil gefallen!

Prozessbeginn: Postbank-Messerangreifer vor Gericht

Prozessbeginn: Postbank-Messerangreifer vor Gericht

Falsches Google-Gewinnspiel oder angebliche Virenwarnung: So schützen Sie sich

Falsches Google-Gewinnspiel oder angebliche Virenwarnung: So schützen Sie sich

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.