26. Juni bis 30. August

25. Kultursommer: Jung, frisch und lebendig

1 von 9
Big Band Open Air – Der ‚Master of Jazz‘, Adrian Mears und Knick‘s Sticks, treten am Freitag, 17. Juli, auf dem Lutherplatz auf. 
2 von 9
Am Samstag, 22. August, erzählen ‚Drei im roten Kreis meets the Talking Horns‘ höchst unterhaltsame Geschichten aus der Vergangenheit. 
3 von 9
mo Anton  kommt alleine, nur mit KlavierGitarre und Projektor bewaffnet. 
4 von 9
Performance ‚neue Höllenkreise‘ am 27. Juni auf dem Lutherplatz. 
5 von 9
Kapelsky - Das Quartett aus dem Ruhrgebiet nennt sein Programm Ostperanto-Folkjazz. 
6 von 9
Beim creole_sommer verbreitet Fei Schon “unverschämt„ gute Laune. 
7 von 9
Lieder in fünf Sprachen präsentiert ‚Eine Reise um die Welt‘. 
8 von 9
Das ‚Theater Anu‘ präsentiert am Eröffnungstag ein ‚Best of‘ seiner bisherigen Ludwigshafener Aufführungen. 

Ludwigshafen – Der Ludwigshafener Kultursommer feiert vom 26. Juni bis 30. August sein 25. Jubiläum. Und auch bei der diesjährigen Auflage kommt er jung, frisch und lebendig daher.

„Wir sind sehr stolz darauf, in diesem Jahr den 25. Ludwigshafener Kultursommer zu feiern. Damit ist unser Kultursommer eine der ältesten Veranstaltungen dieser Art in Rheinland-Pfalz. In einer einmaligen Mischung von Genres, Veranstaltern und Kunstschaffenden macht er Ludwigshafen in den Sommermonaten zum Treffpunkt für tausende Menschen aus der gesamten Region. Der Kultursommer ist damit zu einem Lebensgefühl geworden und zu einem Markenzeichen für die Stadt", so Kulturdezernentin Prof. Dr. Cornelia Reifenberg. 

Vom 26. Juni bis 30. August präsentieren 42 Veranstalter in gut neun Wochen rund 120 Veranstaltungen. Kunst, Musik, Straßentheater – für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Auch Dr. Rüdiger Linnebank, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Vorderpfalz, freut sich über die Vielfalt des Programms in diesem Jahr. „Der Ludwigshafener Kultursommer bietet den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt nun bereits im 25. Jahr eine schillernde Erlebniswelt aus vielen Sparten der Kunst.“

Während der ganzen neun Wochen liegt überall Musik in der Luft: Saftige Big-Band-Klänge auf dem Luther-Platz, gefühlvoller argentinischer Tango vor dem Kulturzentrum ‚dasHaus‘, Jazz vom Feinsten auf der Parkinsel oder im Biergarten der Privatbrauerei Mayer, erdiger Rock im KulTurm, Liebeslieder gesungen von einem Balkon in der Amtsstraße oder zarte Flötenklänge ‚in der Backstubb‘.

Die Vielfalt des Kultursommers ist groß und es gibt vieles zu entdecken. Über das genau Programm des 25. Ludwigshafener Kultursommers informiert die Stadt Ludwigshafen

lin

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Chester Bennington: Todesursache steht offiziell fest

Chester Bennington: Todesursache steht offiziell fest

Erst Streit unter Kindern – dann Schlägerei unter Eltern!

Erst Streit unter Kindern – dann Schlägerei unter Eltern!

Radfahrer (40) mit Schraubenzieher attackiert!

Radfahrer (40) mit Schraubenzieher attackiert!

Vorsicht, Salmonellengefahr! Lidl und Rewe rufen Produkte zurück

Vorsicht, Salmonellengefahr! Lidl und Rewe rufen Produkte zurück

Planken-Skulptur wird abtransportiert!

Planken-Skulptur wird abtransportiert!

Zwei Männer in Weißrussland zum Tode verurteilt

Zwei Männer in Weißrussland zum Tode verurteilt

Kommentare