An Laternen und Bäumen

Wo man hinschaut Wahlplakate in Ludwigshafen

Kaum Regeln bei Plakatierung in heißer Phase für Bundestags- und OB-Wahl in Ludwigshafen.
1 von 9
Kaum Regeln bei Plakatierung in heißer Phase für Bundestags- und OB-Wahl in Ludwigshafen.
Kaum Regeln bei Plakatierung in heißer Phase für Bundestags- und OB-Wahl in Ludwigshafen.
2 von 9
Kaum Regeln bei Plakatierung in heißer Phase für Bundestags- und OB-Wahl in Ludwigshafen.
Kaum Regeln bei Plakatierung in heißer Phase für Bundestags- und OB-Wahl in Ludwigshafen.
3 von 9
Kaum Regeln bei Plakatierung in heißer Phase für Bundestags- und OB-Wahl in Ludwigshafen.
Kaum Regeln bei Plakatierung in heißer Phase für Bundestags- und OB-Wahl in Ludwigshafen.
4 von 9
Kaum Regeln bei Plakatierung in heißer Phase für Bundestags- und OB-Wahl in Ludwigshafen.
Kaum Regeln bei Plakatierung in heißer Phase für Bundestags- und OB-Wahl in Ludwigshafen.
5 von 9
Kaum Regeln bei Plakatierung in heißer Phase für Bundestags- und OB-Wahl in Ludwigshafen.
Kaum Regeln bei Plakatierung in heißer Phase für Bundestags- und OB-Wahl in Ludwigshafen.
6 von 9
Kaum Regeln bei Plakatierung in heißer Phase für Bundestags- und OB-Wahl in Ludwigshafen.
Kaum Regeln bei Plakatierung in heißer Phase für Bundestags- und OB-Wahl in Ludwigshafen.
7 von 9
Kaum Regeln bei Plakatierung in heißer Phase für Bundestags- und OB-Wahl in Ludwigshafen.
Kaum Regeln bei Plakatierung in heißer Phase für Bundestags- und OB-Wahl in Ludwigshafen.
8 von 9
Kaum Regeln bei Plakatierung in heißer Phase für Bundestags- und OB-Wahl in Ludwigshafen.

Ludwigshafen – Wer bietet mehr? Bis zu sieben Plakate an einer Laterne – Bundestags- und OB-Wahl sind allgegenwärtig. Sogar von Baumstämmen lächeln uns Kandidaten an. Ist das erlaubt?

Zugegeben: Im Endspurt vor der Ludwigshafener OB- und Bundestagswahl am 24. September 2017 sollte man unbedingt auf den wichtigen Termin hinweisen, damit auch wirklich jeder zur Wahlurne geht...

Aber SPD, CDU, FDP, AfD & Co. haben die Chemiestadt mit ihren Wahlversprechen geradezu zugepflastert!

Doch sind bis zu sieben(!) Plakate an einer einzigen Straßenlaternen überhaupt zulässig? So gesehen in der Saalestraße im „Einkaufspark Oggersheim“, wobei sich fünf davon auf die Wahlen beziehen. 

In rund fünf Metern Höhe prangt das oberste der Plakate (MLPD) – quasi schon in der Krümmung zur Lampe. So weit oben müssen die Plakate mit einer Hebebühne montiert worden sein.

LUDWIGSHAFEN24 hat im Rathaus nachgefragt:Während der heißen Phase des Wahlkampfes gehört die Plakatierung zu den erlaubnisfreien Sondernutzungen“, so ein Sprecher des Bereichs Tiefbau.

Heißt: Laut Richtlinie 1-08-0 dürfen an Bäumen und Laternen zwar Wahlplakate befestigt werden – nicht aber an Verkehrsschildern und Ampeln. Weiterhin darf nicht in Parkanlagen, in der Fußgängerzone und auf verschiedenen Plätzen plakatiert werden.

Auch sieben Plakate pro Laterne müssen wir in Kauf nehmen; einschreiten könnten wir nur, wenn aufgrund der Windlast die Laterne selbst in Gefahr wäre.

Ohnehin sei die Anzahl der Wahlplakate nicht begrenzt, könne aber angesichts von 1.008 Straßen in Ludwigshafen auf einem Areal von 77 Quadratkilometern eh kaum kontrolliert werden.

So lächeln die beiden OB-Kandidaten Jutta Steinruck (SPD, 55) und Dr. Peter Uebel (CDU, 52) im Londoner Ring zwar nicht von einem Ampelmast von ihren Plakaten, jedoch keinen halben Meter dahinter.

Im benachbarten Mannheim ist man im Gegensatz dazu wesentlich strenger! 

So steht in der „Richtlinie der Stadt Mannheim über die Werbung im öffentlichen Raum durch Plakate, Banner und Fahnen“ (7. Juni 2011) im Teil B unter Punkt 4.3: „Die Anzahl der einzusetzenden Plakatwerbeflächen für Veranstaltungen beträgt maximal fünfhundert.

Anders als in Ludwigshafen sind dort auch „Anpflanzungen“ (Punkt 6.6) tabu: „Plakate dürfen nicht an Bäumen und deren Schutz- und Halteelementen angebracht oder um Bäume herum aufgestellt werden.

Vor allem aber sind in ‚Monnem‘ gemäß Punkt 6.7 „an Masten aller Art“ auch nur „grundsätzlich bis zu zwei Plakate zulässig“. Eigentlich. Denn wer in der Quadratestadt aufmerksam unterwegs ist, wird schnell eines Besseren belehrt...

pek

Neueste Artikel

Ohne Reue: Serienmörder Charles Manson ist tot

Ohne Reue: Serienmörder Charles Manson ist tot

Bremens Hattrick-Held Kruse mahnt Zurückhaltung an

Bremens Hattrick-Held Kruse mahnt Zurückhaltung an

Stichwahl in Chile: Konservativer gegen Mitte-Links-Kandidat

Stichwahl in Chile: Konservativer gegen Mitte-Links-Kandidat

Schalke nach 2:0 gegen HSV auf Platz zwei

Schalke nach 2:0 gegen HSV auf Platz zwei

Reaktionen auf Jamaika-Aus: „Schockiert über diesen Abgang“

Reaktionen auf Jamaika-Aus: „Schockiert über diesen Abgang“

Dimitrow will nach Tennis-WM-Titel "auf dem Boden" bleiben

Dimitrow will nach Tennis-WM-Titel "auf dem Boden" bleiben

Kommentare