Traumberuf Polizist

Die Polizei bittet zum Bewerbertraining

Karriere bei der Polizei – Die Beamten in Ludwigshafen suchen neue Bewerber
1 von 17
Karriere bei der Polizei – Die Beamten in Ludwigshafen suchen neue Bewerber
Karriere bei der Polizei – Die Beamten in Ludwigshafen suchen neue Bewerber
2 von 17
Solveig Hallstein begrüßte rund 100 Interessenten
Karriere bei der Polizei – Die Beamten in Ludwigshafen suchen neue Bewerber
3 von 17
Das Diktat war zwar nicht schwer, aber schon etwas kniffellig
Karriere bei der Polizei – Die Beamten in Ludwigshafen suchen neue Bewerber
4 von 17
Das Diktat war zwar nicht schwer, aber schon etwas kniffellig
Karriere bei der Polizei – Die Beamten in Ludwigshafen suchen neue Bewerber
5 von 17
Karriere bei der Polizei – Die Beamten in Ludwigshafen suchen neue Bewerber
Karriere bei der Polizei – Die Beamten in Ludwigshafen suchen neue Bewerber
6 von 17
Karriere bei der Polizei – Die Beamten in Ludwigshafen suchen neue Bewerber
Karriere bei der Polizei – Die Beamten in Ludwigshafen suchen neue Bewerber
7 von 17
Karriere bei der Polizei – Die Beamten in Ludwigshafen suchen neue Bewerber
Karriere bei der Polizei – Die Beamten in Ludwigshafen suchen neue Bewerber
8 von 17
Karriere bei der Polizei – Die Beamten in Ludwigshafen suchen neue Bewerber

Ludwigshafen - Etwa 100 junge Frauen und Männer kommen zum Bewerbertraining der Polizei. Informiert werden sie über die vielfältigen Einstellungstests bei der Polizei. 

Polizist oder Polizistin kann man werden, wenn man EU-Bürger ist oder eine unbefristeten Aufenthaltsgenehmigung hat, das Höchstalter ist 34 Jahre Zeitsoldaten dürfen 37 Jahre alt sein. Bewerber müssen 1, 62 Meter groß sein und die körperlichen Anforderungen erfüllen.

Dass man weder vorbestraft sein darf noch ein Strafverfahren anhängig sein darf versteht sich von selbst. Ebenso Verfassungstreue, denn es ist die Aufgabe des Polizisten jederzeit bereit zu sein, für die freiheitliche demokratische Grundordnung einzustehen.

chr

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Seit 15. Juli vermisst! Frau an Badesee verschwunden

Seit 15. Juli vermisst! Frau an Badesee verschwunden

Schlägerei in bekanntem MTZ-Eiscafé eskaliert! Angestellte drehen durch und greifen zu Waffen

Schlägerei in bekanntem MTZ-Eiscafé eskaliert! Angestellte drehen durch und greifen zu Waffen

Xavier Naidoo vor Gericht: Urteil gefallen!

Xavier Naidoo vor Gericht: Urteil gefallen!

Prozessbeginn: Postbank-Messerangreifer vor Gericht

Prozessbeginn: Postbank-Messerangreifer vor Gericht

Falsches Google-Gewinnspiel oder angebliche Virenwarnung: So schützen Sie sich

Falsches Google-Gewinnspiel oder angebliche Virenwarnung: So schützen Sie sich

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.