Ob Du's willst oder nicht

„Bro, Apache läuft ab heut im … Dschungelcamp“ – dieser Promi entpuppt sich als Fan

Apache 207 ist nicht nur im Radio zu hören, sondern auch im Fernsehen, um genauer zu sein im Dschungelcamp. Welcher Promi Fan des Rappers aus Ludwigshafen ist:

  • Apache 207 ist einer der erfolgreichsten Rapper Deutschlands. 
  • Sein Hit „200 km/h“ ist unter den Top 10 der deutschen Spotify-Charts.
  • Dschungelcamp-Kandidat Prince Damien singt am Lagerfeuer den Refrains des Erfolgshits.

Seit Wochen ist der Erfolgshit „Roller“ von Apache 207 ungeschlagen auf Platz 1 der Top 50 Deutschland Spotify-Charts. Das Lied wird von den Nutzern rauf und runter gehört. Auch sein Song „200 km/h“ findet sich in der Liste unter den Top 10. Laut dem Musikstreamingdienst hat der Rapper aus Ludwigshafen beinahe fünf Millionen Hörer im Monat. Dass darunter auch einige Promis sind, wundert wohl kaum. Dass Apache jetzt aber auch im Dschungelcamp zu hören ist, ist wiederum etwas außergewöhnlich.

Apache 207 – Dschungelcamp-Teilnehmer feiert seinen Song

Seit sieben Tagen läuft auf RTL die 14. Staffel vom Dschungelcamp. Unter den Camp-Teilnehmern sind unter anderem Box-Legende Sven Ottke, Michael Wendlers Ex-Frau Claudia Norberg und Mallorca-Auswanderin Danni Büchner. Auch DSDS-Gewinner Prince Damien versucht sich im Dschungel zu beweisen. Da er allerdings bislang keine Prüfungen ablegen musste, vertreibt er sich die Zeit mit singen. Und welchen Song wählt er beim Lagerfeuer? Natürlich einen von Apache 207!

Apache 207 „läuft ab heut im Dschungelcamp“ – Prince Damien feiert Rapper

Während die Dschungelcamp-Kandidaten am Lagerfeuer sitzen und sich etwas zu essen machen, entpuppt sich Prince Damien als Apache-Fan. Er steht auf und fängt an „200 km/h“ von Apache 207 anzustimmen. Er singt die Zeilen „Für alles, was ich sag', alles, was ich mach', kann ich später mal nicht bar bezahlen“ – und verschafft damit wohl nicht nur den Promis, sondern auch den rund 5 Millionen Zuschauern einen saftigen Ohrwurm. 

Apache selbst hat sich zu dem kurzen Ständchen im Dschungelcamp nicht geäußert. Wahrscheinlich hat der Rapper das auch gar nicht mitbekommen, denn er befindet sich gerade in den USA und arbeitet möglicherweise schon an einem neuen Lied. Doch dass sein Song jetzt auch in Australien gesungen wird, wird den 22-Jährigen wohl kaum stören. Er ist aktuell mit der Planung seiner Deutschland-Tour und den zahlreichen Festival-Auftritten beschäftigt.

Nicht nur Prince Damien feiert den Rapper aus Ludwigshafen. Auch Kool Savas spricht nur gut über Apache 207 – und verrät das Geheimnis über dessen Mega-Erfolg.

jol

Rubriklistenbild: © Screenshot Instagram/Apache 207/TVNOW / Arya Shirazi

Mehr zum Thema

Kommentare