Nach vier Monaten Stille

Apache 207 ist zurück – mit krasser Silvester-Ankündigung

Eine ganze Weile mussten sich Apache 207-Fans gedulden. Denn seit dem Album „Treppenhaus“ ist es still um den Rapper geworden. Jetzt kündigt er ein fulminantes Comeback an – und das ausgerechnet an Silvester.

Apache 207 ist bekannt für große Ankündigungen - sei es ein Album, ein neuer Song oder seine erste Tour. Dabei bricht er regelmäßig Rekorde und stellt gestandene Rap-Stars in den Schatten. So legt er zum Beispiel mit Ticket-Verkäufen Eventim lahm, oder schießt mit 200 km/h an die Spitze der Charts – und das teilweise mit mehreren Songs gleichzeitig. Allerdings ist es seit dem „Treppenhaus“-Release still um Apache 207 geworden. Der letzte Post auf seiner Instagram-Seite ist vier Monate alt - bis jetzt.

KünstlernameApache 207
Echter NameVolkan Yaman
Geboren23. Oktober 1997 in Ludwigshafen am Rhein
AuszeichnungenBravo Otto in der Kategorie Newcomer
AlbenTreppenhaus

Am 27. Dezember bricht Apache 207 das Schweigen: Denn der 23-Jährige war auch während des zweiten Lockdowns anscheinend fleißig und arbeitete an neuen Songs. Einen davon bekommt die Welt nun bereits zu hören. „Angst“ wird das neue Lied heißen, in dem der Rapper zwischen Melancholie und Millionen nach dem Sinn sucht. Damit will sich der Künstler bei seinen Fans für den Erfolg, den er 2020 hatte, bedanken. Doch er wäre nicht Apache 207, wenn er nicht noch eine Überraschung im Gepäck hätte.

Apache 207 kündigt neuen Song an - und hält weitere Überraschung bereit

An Silvester können sich Fans Apache 207 direkt ins Wohnzimmer holen und so das wohl schrecklichste Jahr ihres Lebens gebührend verabschieden! Am 31. Dezember plant der Rapper aus Ludwigshafen nämlich eine Live-Show, die von aufwändiger Licht- und Pyrotechnik begleitet wird. Und da Apache 207 keine halben Sachen macht, kann man sich bereits vorstellen, wie groß der Show werden könnte. Zur Erinnerung: Bei seinem ersten TV-Auftritt sorgte der Rapper allein mit seinem T-Shirt für einen Gänsehautmoment.

Apache 207 mit Live-Show an Silvester - so kannst du sie sehen

Wie der Rapper auf Instagram erklärt, wird die Live-Show, in der er seinen Song exklusiv performen wird, ab 23 Uhr auf seinem Youtube-Kanal ausgestrahlt. Anschließend wird um 23:15 Uhr das offizielle Video zum neuen Song veröffentlicht. Ab 0 Uhr kann „Angst“ anschließend auf allen gängigen Plattformen gestreamt werden. Wer das Live-Event nicht verpassen will, sollte sich also besser eine Erinnerung für den 31. Dezember, 23 Uhr, einrichten. Schon der Teaser zum Video sorgt für Spekulationen: Wird Apache 207 etwa bald Vater?

Nach Tour-Absage für Januar 2021: Apache 207 verschiebt Termine auf Spätsommer

Das ist zumindest ein Trostpflaster auch für all diejenigen, die sich auf die bereits seit Monaten ausverkaufte Tour gefreut haben. Diese hätte im Januar 2021 stattfinden sollen, wurde Mitte Dezember jedoch auf den Spätsommer verschoben. Auch die genauen Termine sind bereits bekannt.

Ob die Shows jedoch wie geplant stattfinden können, bleibt abzuwarten. Solange können sich Apache 207-Fans die Zeit mit neuer Musik des Künstlers versüßen lassen. Denn ein neuer Song kommt bekanntlich selten allein. (Jana Buch)

Rubriklistenbild: © Screenshot Instagram

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare