Statistisches Bundesamt

Im Job: Jeder Achte hält sich für überqualifiziert

+
Jeder Achte fühlt sich für seinen Job überqualifiziert

Wiesbaden - Jeder achte Erwerbstätige (12 Prozent) hat den Eindruck, für seine Arbeit überqualifiziert zu sein.

Diese Zahl geht aus den Erhebungen des Statistischen Bundesamts hervor, die aus dem Jahr 2014 stammen. 

Häufiger haben Frauen den Eindruck, dass sie Aufgaben machen, die nicht ihrem Qualifikationsniveau entsprechen. Von ihnen beklagen das 14 Prozent, bei den Männern sind es 10 Prozent. 

Die Zahlen kommen aus dem Mikrozensus und beruhen auf der Selbsteinschätzung von Erwerbstätigen im Alter von 15 bis 64 Jahren.

dpa/kab

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Neueste Artikel

"Eine Möglichkeit hast du immer": Gisdol ohne Angst vor Bayern

"Eine Möglichkeit hast du immer": Gisdol ohne Angst vor Bayern

Müder Harry Potter: Darum sieht Daniel Radcliffe so fertig aus

Müder Harry Potter: Darum sieht Daniel Radcliffe so fertig aus

Neue Studie enthüllt: Das erleben wir, wenn wir bereits tot sind

Neue Studie enthüllt: Das erleben wir, wenn wir bereits tot sind

Naturschützer sehen "regelrechtes Vogelsterben"

Naturschützer sehen "regelrechtes Vogelsterben"

Warum Orte Menschen glücklicher machen als materielle Güter

Warum Orte Menschen glücklicher machen als materielle Güter

Drogeriemarktkette dm startet Digitalisierungs-Offensive

Drogeriemarktkette dm startet Digitalisierungs-Offensive

Kommentare