Sachen gibt's ...

Dreister "Reifenwechsel" am Morgen

+
Symbolbild

Heidelberg - Die Dreistigkeit von Dieben kennt keine Grenzen: Als ein Mann vom Arzt wieder kommt, erwartet ihn auf dem Parkplatz eine böse Überraschung ... 

Diesen Arztbesuch hätte sich ein Sandhäuser wohl anders vorgestellt. Gegen neun Uhr morgens hatte der Mann seinen Wagen auf dem Parkplatz eines Ärztehauses in der Hebelstraße abgestellt.

Als er um halb elf Uhr zurückkehrt, traut er seinen Augen nicht: Ein dreister Dieb hatte in der Zwischenzeit die Sommerreifen samt Leichtmetallfelgen abmontiert und dafür gebrauchte Winterreifen mit Stahlfelgen aufgezogen!

Die Polizei vermutet, dass Zeugen den "Reifenwechsel" beobachtet haben, da der Parkplatz stark frequentiert ist. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeistelle Eppelheim unter der Telefonnummer 06221/766377 oder das Revier Heidelberg-Süd unter der Telefonnummer 06221/3418-0 entgegen. 

ots/rmx

Quelle: Heidelberg24

Meistgelesen

William und Harry: So war das letzte Gespräch mit Prinzessin Diana

William und Harry: So war das letzte Gespräch mit Prinzessin Diana

Beschwerden von Reisenden: Zu viele Nackte und dummes München

Beschwerden von Reisenden: Zu viele Nackte und dummes München

Steinmeier für „deutliche Haltsignale“ gegenüber der Türkei

Steinmeier für „deutliche Haltsignale“ gegenüber der Türkei

Neuer Kommunikationschef löscht seine Trump-kritischen Tweets

Neuer Kommunikationschef löscht seine Trump-kritischen Tweets

Kommentare