Welttierschutztag-Special

Unser Tier des Tages: Pekinese Puc

1 von 71
Hallo, ich bin Puc! Willst du mein neues Herrchen werden?
2 von 71
Puc ist etwa 10 Jahre alt. Trotzdem ist er noch ganz neugierig und aktiv.
3 von 71
Puc würde jedoch gerne ein bisschen abspecken.
4 von 71
Der kleine Pekinese wurde als Fundtier im Tierheim Heidelberg abgegeben. 
5 von 71
Puc ist zwar etwas kräftig gebaut, aber trotzdem aktiv.
6 von 71
zu einem gemütlichen Spaziergang würde Puc nie "Nein" sagen!
7 von 71
Puc ist männlich und etwa 10 Jahre alt. 
8 von 71
Puc hat schönes, flauschiges Fell. 

Heidelberg - Neuer Mitbewohner gefällig? Zwei Wochen lang stellen wir dir jeden Tag einen neuen animalischen Kumpel vor, denn diese Tiere suchen ein neues Zuhause.

Ein Tier hat dein Interesse geweckt. Dann nimm Kontakt zum Tierheim Heidelberg auf! Wie? So!

Öffnungszeiten für Besucher sind mittwochs und samstags, jeweils von 14 Uhr bis 17 Uhr  und samstags von 11 Uhr bis 13 Uhr. Telefonisch ist das Tierheim Heidelberg werktags von 10 Uhr bis 16:30 Uhr und samstags von 11 Uhr bis 13 Uhr unter der 06221-24502erreichbar.

Das Tierheim Heidelberg beheimatet übrigens noch viel mehr Tiere.

Für mehr Infos: www.tierheim-heidelberg.de

mk

Quelle: Heidelberg24

Mehr zum Thema

Schlimmer Unfall auf B535 bei Kirchheim

Schlimmer Unfall auf B535 bei Kirchheim

Grundsteinlegung für 36 neue Studenten-Apartements  

Grundsteinlegung für 36 neue Studenten-Apartements  

Schwerer Motorrad-Unfall auf L598 – Lebensgefahr!

Schwerer Motorrad-Unfall auf L598 – Lebensgefahr!

Kommentare