Heidelberg-Studie 2014

Telefonbefragung – wie zufrieden ist Heidelberg?

+

Heidelberg - „Wie gut finden Sie eigentlich das Mobilitätsnetz in Heidelberg?“ Diese und viele andere Fragen sollen in der aktuellen Telefonbefragung der Stadt beantwortet werden ...

Rund 1.000 Haushalte in Heidelberg sollen in einem Zeitraum von Donnerstag, 6. November, bis zum 20. November im Auftrag der Stadt angerufen werden. 

Grund für die Anrufe ist die Heidelberg-Studie 2014, deren Erhebung in diesem Zeitraum stattfinden soll. 

Erfragt werden Meinungen und Einstellungen gegenüber städtischen Themen wie Mobilität, Politik und Bürgerbeteiligung.

Mitmachen können alle Bürger ab 16 Jahren. Die Teilnahme ist selbstverständlich freiwillig. Sämtliche Dantenschutzbestimmungen werden strikt eingehalten. 

Die Ergebnisse der Umfrage werden Anfang 2015 vorliegen und veröffentlicht. Die Heidelberg-Studie 2014 ist die neunte Befragung zur Lebenssituation in Heidelberg in dieser Reihe. Die erste Heidelberg-Studie wurde 1994 durchgeführt. 

>>> Alle bisherigen Heidelberg-Studien gibt es hier.

Die Erhebung wurde in enger Kooperation mit dem Amt für Verkehrsmanagement der Stadt Heidelberg erstellt.

Stadt Heidelberg/mk

Quelle: Heidelberg24

Mehr zum Thema

Neueste Artikel

Europa League im Live-Ticker: Köln, Hertha und Hoffenheim unter Zugzwang

Europa League im Live-Ticker: Köln, Hertha und Hoffenheim unter Zugzwang

Die Krätze ist wieder da - und sie gilt als hochansteckend

Die Krätze ist wieder da - und sie gilt als hochansteckend

Kipping attackiert Wagenknecht: "Souverän geht anders"

Kipping attackiert Wagenknecht: "Souverän geht anders"

Die weltweit zehn beliebtesten Reiseziele aller Nationen

Die weltweit zehn beliebtesten Reiseziele aller Nationen

Ex-Bundesliga-Star Klasnic erhält dritte Spenderniere

Ex-Bundesliga-Star Klasnic erhält dritte Spenderniere

Ticker zur Österreich-Wahl: FPÖ-Chef Strache fordert Innenministerium

Ticker zur Österreich-Wahl: FPÖ-Chef Strache fordert Innenministerium

Kommentare