Acht Stellen

‚Tagger‘ beschmiert Hauswände in Ziegelhausen

+
Illegale Graffitis befinden sich seit dem Wochenende an vielen Stellen der Peterstaler Straße.

Heidelberg-Ziegelhausen - Ein Anwohner in der Peterstaler Straße entdeckt das frische ‚Werk‘ an seinem Haus als erster. Später wird klar: Er ist nicht das einzige Opfer...

Wie die Polizei am Montagt mitteilt, ‚ziert‘ der pinke Schriftzug mindestens acht Stellen in der Peterstaler Straße.Darunter Hauswände, Bushaltestellen und Werbetafeln.

Pinker Schriftzug verschandelt Peterstaler Straße

Einer der betroffenen Ziegelhäuser findet eine der pinken ‚Tags‘ auf seiner Garagenwand und informiert sofort die Polizei. Laut ersten Ermittlungsergebnissen trieb der Täter hier in der Nacht von Freitag auf Samstag sein Unwesen.

--------------------------------------------------------------------------
Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten sich unter der Telefonnummer 06221/45690 beim Polizeirevier Heidelberg-Nord zu melden.

pol/eep

Quelle: Heidelberg24

Neueste Artikel

BVB-Stürmer Aubameyang auch in Berlin nicht dabei

BVB-Stürmer Aubameyang auch in Berlin nicht dabei

May und Macron vereinbaren schärferen Grenzschutz

May und Macron vereinbaren schärferen Grenzschutz

Apple holt nach Steuerreform Milliarden-Geldberg in die USA

Apple holt nach Steuerreform Milliarden-Geldberg in die USA

Vor dem „GroKo“-Votum: SPD befürchtet das Schlimmste

Vor dem „GroKo“-Votum: SPD befürchtet das Schlimmste

Sturmtief „Friederike“: Sechs Menschen kommen ums Leben

Sturmtief „Friederike“: Sechs Menschen kommen ums Leben

UN-Chef will neue Untersuchungen von Chemiewaffenangriffen in Syrien

UN-Chef will neue Untersuchungen von Chemiewaffenangriffen in Syrien

Kommentare