10. Drachenboot-Cup

Verbo(o)ten gut – Heidelberger trotzen miesem Wetter

+

Heidelberg - Fast hätte den Drachenboot-Cup-Teilnehmern das stürmische Wetter am Samstagmittag einen Strich durch die Rechnung gemacht. Fast. Unsere Fotos vom mittlerweile 10. Heidelberger Drachenboot-Cup.

Das Sturmtief ‚Zeljko‘ sorgte nicht nur Freitagnacht für ordentlich Sturm und Regen. Auch am Samstag fegte ein heftiger Wind durch die Neckarstadt und hin und wieder drohte, das Wetter vollends zu kippen und den 10. Drachenboot-Cup buchstäblich ins Wasser fallen zu lassen.

10. Drachenboot-Cup –Heidelberger trotzen miesem Wetter

Doch wahre Drachenboot-Fahrer lassen sich von dem bisschen Wind und Wetter nicht unterkriegen und machten auch das mittlerweile 10. Heidelberger Rennen wieder mal zum Highlight.

Bis zu 18 Sportler sitzen in einem Drachenboot, im Bug ein Taktgeber, der sein Team zu Hochleistungen anspornt- und trommelt. 

Organisiert wurde der 10. Heidelberger Drachenboot-Cup vom Wassersportclub 1931 Heidelberg-Neuenheim e.V. (WSC).

rob

Quelle: Heidelberg24

Mehr zum Thema

Neueste Artikel

SPD will Klarheit von Glaser über umstrittene Islam-Zitate

SPD will Klarheit von Glaser über umstrittene Islam-Zitate

Russischer Oppositionspolitiker Nawalny aus Gefängnis entlassen

Russischer Oppositionspolitiker Nawalny aus Gefängnis entlassen

Japaner wählen neues Parlament

Japaner wählen neues Parlament

CDU-Mann Spahn: "Dann wird die AfD in der Bedeutungslosigkeit verschwinden"

CDU-Mann Spahn: "Dann wird die AfD in der Bedeutungslosigkeit verschwinden"

Elyas M'Barek: Chaos-Lehrer, Frauenschwarm und frecher Teddy

Elyas M'Barek: Chaos-Lehrer, Frauenschwarm und frecher Teddy

Weiter viele Stromabschaltungen wegen unbezahlter Rechnungen

Weiter viele Stromabschaltungen wegen unbezahlter Rechnungen

Kommentare