Polizei sucht Zeugen

Antike Schmuckstücke gestohlen

+
Fette Beute für die unbekannten Täter. Bei dem Einbruch in ein Geschäft konnten kostbare Schmuckstücke im hohen fünfstelligen Bereich ergattert werden.

Heidelberg - Unbekannte Täter brechen in ein Geschäft in der Kettengasse ein und lassen Bargeld und mehrere antike Schmuckstücke mitgehen.

Der Diebstahl ereignete sich im Zeitraum zwischen Samstag, den 13. September, 15.30 Uhr und Montag, den 15. September, 10.30 Uhr.

Dabei brachen unbekannte Täter die Eingangstür auf und verschafften sich so Zugang zum Ladeninneren. Dort dann der große Raubzug, bei dem mehrere antike Schmuckstücke und Bargeld entwendet wurde.

Der Schaden soll sich im hohen fünfstelligen Bereich aufhalten.

Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Heidelberg-Mitte unter der Telefonnummer 06221/99-1700 zu melden.

ots/rob

Quelle: Heidelberg24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Live Ticker: Heidelberg im Royals-Fieber! 

Live Ticker: Heidelberg im Royals-Fieber! 

Dreist! Falschfahrer nutzen Rettungsgasse aus 

Dreist! Falschfahrer nutzen Rettungsgasse aus 

Rekordfund: Zoll findet Kokain im Wert von 800 Millionen Euro

Rekordfund: Zoll findet Kokain im Wert von 800 Millionen Euro

Eine Tote, Brände nach Blitzeinschlägen und Verkehrschaos nach Starkregen

Eine Tote, Brände nach Blitzeinschlägen und Verkehrschaos nach Starkregen

Tödlicher Badeunfall im Wiesensee!

Tödlicher Badeunfall im Wiesensee!

Kommentare