In Heidelberg

Er (48) fährt rückwärts - es kommt zum Crash! 2 Verletzte, 3 abgeschleppte Autos

+
Weil er auf die Fahrbahn zurücksetzt: Ein Ford Fiesta kracht auf der Kaiserstraße in einen Opel Omega. (Symbolfoto)

Heidelberg-Weststadt - Am Donnerstagmittag fährt ein Mann (48) von einem Parkplatz kommend rückwärts auf die Kaiserstraße. Diese wird von einer Frau (23) befahren. Es kommt zum Crash. 

Die Wucht des Aufpralls schleudert ihn gegen ein parkendes Auto.

Es ist gegen 13:30 Uhr am Donnerstagnachmittag, als ein 48-jähriger Mann mit seinem Opel Omega in der Kaiserstraße vom Parkplatz der Agentur für Arbeit rückwärts auf die Fahrbahn fährt. Es kommt zum Crash mit dem Ford Fiesta einer 23-Jährigen, die in Richtung Ringstraße unterwegs ist. 

Durch die Wucht des Aufpralls wird der Opel des 48-Jährigen gegen einen parkenden Renault geschleudert. Beide Insassen des Opel erleiden dabei leichte Verletzungen in Form von Nackenschmerzen. Sie werden zur Untersuchung in ein Krankenhaus eingeliefert. Die drei beteiligten Fahrzeuge werden allesamt so sehr beschädigt, dass sie abgeschleppt werden müssen. Die Höhe des Sachschadens lässt sich derzeit noch nicht beziffern. 

pol/chh

Quelle: Heidelberg24

Kommentare