Unfall am Königstuhl

Seniorin (78) kracht gegen Baum 

+
Die 78-Jährige fährt ungebremst gegen einen Baum – die Ursache ist unklar (Symbolfoto).

Heidelberg - Ungebremst kracht der VW einer 78-Jährigen am Montagabend gegen einen Baum. Das Auto dreht sich, die Airbags lösen aus – doch die Seniorin hat Glück im Unglück. 

Am Montagabend ist die 78-Jährige gegen 17:10 Uhr auf dem Gaiberger Weg auf dem Königstuhl unterwegs. 

Zwischen dem Unteren St. Nikolausweg und Dreieichen kommt sie plötzlich nach rechts von der Straße ab und kracht ungebremst gegen einen Baum. Ihr VW Golf dreht sich um 90 Grad, die Airbags lösen aus. Die Fahrerin bleibt glücklicherweise äußerlich unverletzt. Sicherheitshalber wird sie in eine Klinik eingeliefert. 

Der Sachschaden beläuft sich auf 30.000 Euro, das Auto musste abgeschleppt werden.

Während der Unfallaufnahme und den Bergungsarbeiten musste der Gaiberger Weg voll gesperrt werden. Eine örtliche Umleitung wurde eingerichtet. 

pol/mk

Quelle: Heidelberg24

Mehr zum Thema

Neueste Artikel

DHB-Team verpatzt Gruppenfinale: Remis gegen Mazedonien

DHB-Team verpatzt Gruppenfinale: Remis gegen Mazedonien

Das ist der Spielplan der Handball-EM 2018 in Kroatien

Das ist der Spielplan der Handball-EM 2018 in Kroatien

Handball-EM: Deutsche Gegner in der Zwischenrunde stehen fest

Handball-EM: Deutsche Gegner in der Zwischenrunde stehen fest

Sturmtief „Friederike“ mit Böen bis Orkanstärke - Schulen in Hof bleiben zu

Sturmtief „Friederike“ mit Böen bis Orkanstärke - Schulen in Hof bleiben zu

Seehofer: „Die SPD hat einen Fehler gemacht“

Seehofer: „Die SPD hat einen Fehler gemacht“

Mächtige Spionagesoftware aufgetaucht - sie liest auch WhatsApp-Chats aus

Mächtige Spionagesoftware aufgetaucht - sie liest auch WhatsApp-Chats aus

Kommentare