Großaufgebot der Feuerwehr

Feuer in leerem Gebäude – Vier Verletzte!

1 von 30
2 von 30
3 von 30
4 von 30
5 von 30
6 von 30
7 von 30
8 von 30

Heidelberg-Rohrbach - In einem leerstehenden Gebäude bricht plötzlich ein Feuer aus. Zwei Kinder bemerken dies und wollen die Flammen austreten – sie erleiden eine Rauchgasvergiftung...

Großeinsatz der Feuerwehr gegen 18 Uhr: Fünfzig Meter von der Feuerwache entfernt, bricht ein Feuer in einem leerstehenden Gebäude. 

Zwei Kinder bemerken das Feuer und versuchen es auszutreten. Doch vergeblich – die Flammen werden immer größer. 

Die Feuerwehr ist sofort am Einsatzort – zwei Feuerwehrleute und die zwei Kinder erleiden eine leichte Rauchgasvergiftung und müssen in ein Krankenhaus gebracht werden. 

Der Brand ist mittlerweile gelöscht. Das Gebäude muss anschließend gelüftet werden. Die Ursache ist derzeit noch unklar. 

nis 

Quelle: Heidelberg24

Mehr zum Thema

Schlimmer Unfall auf B535 bei Kirchheim

Schlimmer Unfall auf B535 bei Kirchheim

Renault-Fahrer stirbt bei Unfall – zwei Verletzte!

Renault-Fahrer stirbt bei Unfall – zwei Verletzte!

Grundsteinlegung für 36 neue Studenten-Apartements  

Grundsteinlegung für 36 neue Studenten-Apartements  

Kommentare