Zusammenhang mit Brand?

Arbeitsunfall in Tiefgarage: Mann im Krankenhaus!

+
Am Dienstagvormittag kommt es in einer Tiefgarage zu einem Arbeitsunfall.

Heidelberg-Rohrbach – Am Dienstagvormittag kommt es in einer Tiefgarage zu einem Arbeitsunfall. Was bisher bekannt ist: 

Am Dienstagvormittag gegen 9:30 Uhr kommt es in einer Tiefgarage, Eingang in der Franz-Kruckenberg-Straße, zu einem Arbeitsunfall. Nach ersten Informationen stürzt ein Arbeiter etwa 3 Meter in die Tiefe! Die Berufsfeuerwehr wird zur Rettung der Person gerufen. Der verletzte Mann muss in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Arbeitsunfall in Tiefgarage! 

Über die Schwere der Verletzungen und warum der Mann abgestürzt ist, liegen noch keine Informationen vor. In der Tiefgarage werden immer noch die am 18.04.2016 entstandenen Schäden nach einem größeren Kellerbrand beseitigt. 

Durch den Kellerbrand im Mehrfamilienhaus wurden auch Teile der Tiefgarage beschädigt.

Ob der Unfall damit zusammenhängt, ist noch nicht bekannt. 

Feuerwehr-Großeinsatz in Rohrbach!

kp

Quelle: Heidelberg24

Mehr zum Thema

Neueste Artikel

Schalke-Mannschaft muss im BVB-Flugzeug zu Wettkampf reisen

Schalke-Mannschaft muss im BVB-Flugzeug zu Wettkampf reisen

Chinesen zahlen Rekordsumme für Übernahmen deutscher Firmen

Chinesen zahlen Rekordsumme für Übernahmen deutscher Firmen

Europas Fußball-Ligen planen einheitlichen Transfer-Schluss im Sommer

Europas Fußball-Ligen planen einheitlichen Transfer-Schluss im Sommer

"Bares für Rares" wird geadelt - Reaktion der Händler macht baff

"Bares für Rares" wird geadelt - Reaktion der Händler macht baff

Chinesen geben Rekordsumme für Übernahmen deutscher Firmen aus

Chinesen geben Rekordsumme für Übernahmen deutscher Firmen aus

Waldhof-Tross ins Trainingslager gereist

Waldhof-Tross ins Trainingslager gereist

Kommentare