Ursache unklar

Feuer auf der „Himmelswiese“ – Kleingarten brennt

+
Brand in Gartenanlage „Himmelswiese“.

Heidelberg-Pfaffengrund - Am Donnerstagabend rückt die Feuerwehr zu einem Einsatz auf der „Himmelswiese“ aus. Ein Kleingarten steht in Flammen.

Als die Feuerwehr am Donnerstagabend gegen 19:30 Uhr an der Kleingartenanlage „Himmelswiese“ eintrifft, steht das Gewächshaus bereits in Flammen und ist vollständig zerstört. 

Feuerwehreinsatz: Kleingarten in Flammen 

Schnell haben die Einsatzkräfte das Feuer gelöscht, ein Übergreifen der Flammen auf angrenzende Gartenlauben wurde so verhindert. Die Ursache für den Brand ist bislang nicht bekannt.

Zeugen setzen sich bitte mit dem Polizeipräsidium Eppelheim unter 06221-766377 in Verbindung.

mk

Quelle: Heidelberg24

Meistgelesen

William und Harry: So war das letzte Gespräch mit Prinzessin Diana

William und Harry: So war das letzte Gespräch mit Prinzessin Diana

Beschwerden von Reisenden: Zu viele Nackte und dummes München

Beschwerden von Reisenden: Zu viele Nackte und dummes München

Steinmeier für „deutliche Haltsignale“ gegenüber der Türkei

Steinmeier für „deutliche Haltsignale“ gegenüber der Türkei

Neuer Kommunikationschef löscht seine Trump-kritischen Tweets

Neuer Kommunikationschef löscht seine Trump-kritischen Tweets

Kommentare