Schiffstaufe Mitte Mai 

Gestatten: Neues Schiff der Weißen Flotte „Königin Silvia“

+
Wird derzeit noch in einer Bonner Werft gebaut: die „Königin Silvia“.

Heidelberg - Gestatten, Ihre Hoheit „Königin Silvia“: Damit ist ausnahmsweise mal nicht die Ehefrau des schwedischen Königs gemeint – sondern das neue Schiff der Weißen Flotte.

Lange haben die Familie Hofstätter, Geschäftsleitung und Gesellschafter der Weißen Flotte über einen Namen für das neue Schiff der Flotte nachgedacht. 

Hilfreich war da der Namenswettbewerb der Reederei: Gleich drei der knapp 1.000 Einsender schlugen „Königin Silvia“ vor. 

Damit bestätigten sie mit ihrem Vorschlag indirekt den Namen, den auch Silke Hofstätter, die Gattin des Reeders (zuständig für die Gastronomie an Bord der Weißen Flotte) noch vor dem Wettbewerb für den besten hielt. 

Somit trägt das neue Flaggschiff der Reederei den Namen einer berühmten Persönlichkeit mit Heidelberger Wurzeln: Königin Silvia von Schweden.

Sie gehört wohl zu den bekanntesten Menschen, die in Heidelberg geboren wurden. Silvia engagiert sich überaus aktiv für Kinder, Demenzkranke und behinderte Menschen.

Ab Mitte Mai dürfen sich Heidelberg und die gesamte Metropolregion Rhein-Neckar über ein modernes und schickes Fahrgastschiff freuen. Mit der „Königin Silvia“ erweitert die Heidelberger Reederei ihre Schiffsflotte von fünf auf sechs Schiffe und kann dann insgesamt rund 2.600 Passagiere zeitgleich befördern.

Neben den obligaten Linien- und Charterfahrten soll das neue Schiff auch zur Bühne für vielseitige Kulturveranstaltungen werden. So wird es schon im Herbst auf dem neuen Schiff eine Musical Dinnershow geben und im Oktober steht jetzt bereits die „Trottellumme“ auf dem Programm, ein musikalisches Märchen für Kinder.

Weisse Flotte Heidelberg/jab

Quelle: Heidelberg24

Grundsteinlegung für 36 neue Studenten-Apartements  

Grundsteinlegung für 36 neue Studenten-Apartements  

Renault-Fahrer stirbt bei Unfall – zwei Verletzte!

Renault-Fahrer stirbt bei Unfall – zwei Verletzte!

Lehrer löst versehentlich Amok-Alarm an Schule aus

Lehrer löst versehentlich Amok-Alarm an Schule aus

Kommentare