Zwei Fahrzeuge brennen

Silvester-Rakete setzt Autos in Brand!

+
Gefährliches Feuerwerk: Zwei Autos brennen wegen einer Silvester-Rakete! (Symbolfoto)

Heidelberg-Neuenheim - Eine Feuerwerksrakete durchschlägt am Donnerstagabend die Heckscheibe eines parkenden Autos. In kürzester Zeit steht der VW in Flammen!

Der Brand bricht gegen 21 Uhr im Bereich der Keplerstraße aus. Das Feuer in dem geparkten Volkswagen greift schnell auf ein weiteres Fahrzeug über. Durch auslaufende Betriebsstoffe besteht außerdem die Gefahr, dass ein drittes Auto in Mitleidenschaft gezogen wird. 

Die Feuerwehr kann den Brand jedoch glücklicherweise löschen, bevor noch weitere Fahrzeuge beschädigt werden. Der VW brennt vollständig und der zweite Wagen teilweise aus.

Die Höhe des Schadens ist noch nicht bekannt.

pol/kab

Quelle: Heidelberg24

Neueste Artikel

HSV-Fans vor Bayern-Heimspiel pessimistisch

HSV-Fans vor Bayern-Heimspiel pessimistisch

Bieterfrist für Air-Berlin-Technik endet

Bieterfrist für Air-Berlin-Technik endet

Starkes Wachstum dürfte Daimler weiter gute Zahlen bescheren

Starkes Wachstum dürfte Daimler weiter gute Zahlen bescheren

G7-Gipfel: Terror-Propaganda und Rückkehrer im Zentrum

G7-Gipfel: Terror-Propaganda und Rückkehrer im Zentrum

Fans kritisieren Mannschaft: Stimmung in Köln angespannt

Fans kritisieren Mannschaft: Stimmung in Köln angespannt

Schalke hat Chance auf Platz vier - Mainz nur Außenseiter

Schalke hat Chance auf Platz vier - Mainz nur Außenseiter

Kommentare