In Ziegelhausen und Schlierbach

Nach Starkregen: Straßen überflutet, Baum entwurzelt! 

+
Bei einem heftigen Unwetter am Dienstagnachmittag kommt es zu mehreren Schäden in Ziegelhausen und Schlierbach.

Heidelberg - Am Dienstagnachmittag geht in den Stadtteilen Ziegelhausen und Schlierbach ein heftiges Unwetter nieder. Die Feuerwehr hat alle Hände voll zu tun: 

Gegen 15 Uhr kommt es vor allem in den Stadtteilen Ziegelhausen und Schlierbach zu einem heftigen Unwetter mit Starkregen.

Die Befürchtung, dass ein Abhang in Ziegelhauses abrutschen könnte, bewahrheitet sich nach ersten Annahmen doch nicht. Die Feuerwehr ist derzeit immer noch mit dem Zersägen eines Baumes beschäftigt, der in der Straße Neue Stücker auf ein geparktes Auto gestürzt ist

FOTOS: Starkregen sorgt für zahlreiche Feuerwehreinsätze

Der Schaden dürfte hier bei mehreren tausend Euro liegen. In Ziegelhausen sind zudem mehrere Straßen kurzfristig überflutet gewesen, was den Fahrzeugverkehr auch nur kurze Zeit beeinträchtigte. Ob es zu Straßenschäden gekommen ist, soll im Nachgang überprüft werden. Nach rund 45 Minuten war der Spuk kurz vor 16 Uhr wieder vorbei.

Dauerregen hält Feuerwehren in Atem

Verletzt wird nach bisherigem Informationsstand niemand.

pol/rob

Quelle: Heidelberg24

Neueste Artikel

Warnung wegen Sturmtief: Hier tobt „Friederike“ derzeit besonders

Warnung wegen Sturmtief: Hier tobt „Friederike“ derzeit besonders

Bitter! VfB muss Saison-Aus von Offensiv-Spieler verkraften

Bitter! VfB muss Saison-Aus von Offensiv-Spieler verkraften

Umfrage-Schock für Schulz-Partei

Umfrage-Schock für Schulz-Partei

Schmidt: Deutschland gut vorbereitet auf Schweinepest

Schmidt: Deutschland gut vorbereitet auf Schweinepest

Veh über prekäre HSV-Lage: "Vor der Saison nicht erwartet"

Veh über prekäre HSV-Lage: "Vor der Saison nicht erwartet"

Britisches Unterhaus verabschiedet EU-Austrittsgesetz

Britisches Unterhaus verabschiedet EU-Austrittsgesetz

Kommentare