Fünf Jahre und neun Monate

Mann schlägt Frau mit Hammer – jahrelange Haft

+

Heidelberg - Der 66-Jährige hatte im Dezember 2013 mit einem Hammer auf seine Frau eingeschlagen. Jetzt hat das Landgericht Heidelberg das Urteil gefällt.

Sechs Jahre Haft hatte die Staatsanwaltschaft gefordert – am Ende wurden es fünf Jahre und neun Monate.

Der Eberbacher hatte im Dezember 2013 mit einem Hammer auf seine Frau eingeschlagen. Nun fällte das Landgericht Heidelberg das Urteil: Für fünf Jahre und neun Monate muss der 66-Jährige hinter Gitter. 

Der Mann hatte sich nach der Tat der Polizei gestellt. Straferschwerend kam jedoch hinzu, dass die Schwerverletzte mit schwerwiegenden Folgewirkungen leben muss.

mk

Quelle: Heidelberg24

Mehr zum Thema

Neueste Artikel

BASF muss künftig sofort Behörden informieren

BASF muss künftig sofort Behörden informieren

Vor Jamaika-Sondierung: Seehofer schaut bei Grünen vorbei

Vor Jamaika-Sondierung: Seehofer schaut bei Grünen vorbei

Prozess gegen Steudtner in Istanbul beginnt am 25. Oktober

Prozess gegen Steudtner in Istanbul beginnt am 25. Oktober

Misshandelter Elfjähriger aus Neuss gestorben

Misshandelter Elfjähriger aus Neuss gestorben

Dax kann Marke von 13 000 Punkten nicht halten

Dax kann Marke von 13 000 Punkten nicht halten

FDP-Fraktionschef bläst AfD den Marsch - im Netz wird er für seine Rede gefeiert

FDP-Fraktionschef bläst AfD den Marsch - im Netz wird er für seine Rede gefeiert

Kommentare