Haftbefehl erlassen

Frech! Gefasste Ladendiebin (25) beklaut Detektiv

+
Die Polizei nimmt eine dringend tatverdächtige Ladendiebin fest (Symbolfoto).

Heidelberg – Ladendetektive erwischen am Montagabend ein Diebespaar im Supermarkt. Eigentlich eine Bagatelle, doch als die Männer die Diebin festhalten wollen, setzt sie noch einen obendrauf:

Die Frau ist kurz vor Ladenschluss, gegen 20 Uhr, mit einem Komplizen in einem Supermarkt in der Poststraße. 

Dort klauen die beiden mehrere Getränkedosen im Wert von 7,72 Euro. Seelenruhig gehen sie anschließend an den Kassen vorbei, doch zwei Ladendetektive warten bereits auf die beiden und sprechen sie auf ihre Tat an. Sofort versucht das Diebespaar, die Flucht zu ergreifen, doch nur der Mann entkommt. Die 25-Jährige kann noch im Eingangsbereich von den Detektiven eingeholt und festgehalten werden. Beim Versuch, sich loszureißen, tritt und schlägt sie wild um sich.

Einsichtig zeigt sich die junge Frau nicht. Im Gegenteil, sie nutzt das Gerangel, um einem der Detektive das Mobiltelefon aus der Hosentasche zu klauen!

Die Staatsanwaltschaft Heidelberg hat Haftbefehl gegen die Tatverdächtige beim Amtsgericht Heidelberg beantragt. Nach Eröffnung des Haftbefehls kommt sie in U-Haft.

Quelle: Heidelberg24

Meistgelesen

Kettensäge-Attacke: Täter auf Flucht - aber wohl nicht über Grenze

Kettensäge-Attacke: Täter auf Flucht - aber wohl nicht über Grenze

Mord im Pflegeheim: Trio ab September vor Gericht

Mord im Pflegeheim: Trio ab September vor Gericht

Diese Mannheimer Clubs verabschieden sich in die Sommerpause

Diese Mannheimer Clubs verabschieden sich in die Sommerpause

Studie: So populistisch sind die Deutschen

Studie: So populistisch sind die Deutschen

Kommentare