Mit 1,5 Promille

Frau (33) bestiehlt Patienten in Klinik

+
Frau (33) bestiehlt Patienten in Klinik (Symbolbild).

Heidelberg-Handschuhsheim - Eine 33-Jährige streift durch die Klinik. Sie geht in ein Patientenzimmer und stiehlt das Bargeld eines Kranken. 

Eine 33-jährige Frau wandert gegen 20:30 Uhr durch die Klinik. Sie geht in ein Patientenzimmer und durchsucht die Habseeligkeiten des Kranken. Dann nimmt sie einen geringen Betrag Bargeld mit sich. 

Das aufmerksame Klinikpersonal setzt die Frau bis zum Eintreffen der Polizei fest. 

Die Frau ist mit 1,5 Promille stark alkoholisiert und war bereits in der Vergangenheit wegen mehrerer Diebstähle bei der Polizei bekannt. 

Nachdem die polizeilichen Formalitäten abgeschlossen sind, wird die Frau wieder auf freien Fuß gesetzt.

Die Ermittlungen des Polizeireviers Heidelberg-Nord dauern an.

pol/H24

Quelle: Heidelberg24

Meistgelesen

Bei Cos@Park: Comic trifft auf Manga! 

Bei Cos@Park: Comic trifft auf Manga! 

Neun Tote: Menschen in zu heißem Lkw auf Supermarkt-Parkplatz eingeschlossen

Neun Tote: Menschen in zu heißem Lkw auf Supermarkt-Parkplatz eingeschlossen

Nach 28 Jahren: „Fanta4“ geben beim Waidsee richtig Gas! 

Nach 28 Jahren: „Fanta4“ geben beim Waidsee richtig Gas! 

IS-Mädchen Linda W.: So erfuhr ihr Vater von der Verhaftung

IS-Mädchen Linda W.: So erfuhr ihr Vater von der Verhaftung

Zorc bekräftigt Dementi zu Aubameyang-Gerüchten: „Keine Gespräche“

Zorc bekräftigt Dementi zu Aubameyang-Gerüchten: „Keine Gespräche“

Was passiert eigentlich mit übrig gebliebenem Flugzeugessen?

Was passiert eigentlich mit übrig gebliebenem Flugzeugessen?

Kommentare