Hans-Thoma-Platz

Großkontrolle: Polizei rückt Schwarzfahrern auf den Pelz

1 von 27
Großkontrolle: Polizei rückt Schwarzfahrern am Hans-Thoma-Platz auf den Pelz.
2 von 27
Großkontrolle: Polizei rückt Schwarzfahrern am Hans-Thoma-Platz auf den Pelz.
3 von 27
Großkontrolle: Polizei rückt Schwarzfahrern am Hans-Thoma-Platz auf den Pelz.
4 von 27
Großkontrolle: Polizei rückt Schwarzfahrern am Hans-Thoma-Platz auf den Pelz.
5 von 27
Großkontrolle: Polizei rückt Schwarzfahrern am Hans-Thoma-Platz auf den Pelz.
6 von 27
Großkontrolle: Polizei rückt Schwarzfahrern am Hans-Thoma-Platz auf den Pelz.
7 von 27
Großkontrolle: Polizei rückt Schwarzfahrern am Hans-Thoma-Platz auf den Pelz.
8 von 27
Großkontrolle: Polizei rückt Schwarzfahrern am Hans-Thoma-Platz auf den Pelz.

Heidelberg-Handschuhsheim - Gemeinsam mit der RNV führte das Polizeirevier Heidelberg-Nord und Beamte des Einsatzzuges Heidelberg an der Haltestelle Hans-Thoma-Platz eine Großkontrolle durch. Das Ergebnis:

Großkontrolle am Hans-Thoma-Platz am Freitagabend.

Insgesamt gingen der RNV und Polizei zwischen 17:30 Uhr und 20:30 Uhr 193 Fahrgäste ohne gültigen Fahrschein ins Netz. Ihnen droht eine Strafanzeige wegen Erschleichung von Leistungen.

Neben 26 Mitarbeitern der RNV waren 16 Polizeibeamte und zehn Arbeiter der „Service und Sicherheit“ im Einsatz.

„Wir möchten Präsenz zeigen und den Personen, die schwarz fahren, erklären, dass es sich nicht um ein Kavaliersdelikt, sondern um eine Straftat handelt“, so eine RNV-Sprecherin. 

Auch in Zukunft müssen Heidelberger mit solchen Großkontrollen rechnen.

pol/rob

Quelle: Heidelberg24

Meistgelesen

Bei Cos@Park: Comic trifft auf Manga! 

Bei Cos@Park: Comic trifft auf Manga! 

Neun Tote: Menschen in zu heißem Lkw auf Supermarkt-Parkplatz eingeschlossen

Neun Tote: Menschen in zu heißem Lkw auf Supermarkt-Parkplatz eingeschlossen

Nach 28 Jahren: „Fanta4“ geben beim Waidsee richtig Gas! 

Nach 28 Jahren: „Fanta4“ geben beim Waidsee richtig Gas! 

IS-Mädchen Linda W.: So erfuhr ihr Vater von der Verhaftung

IS-Mädchen Linda W.: So erfuhr ihr Vater von der Verhaftung

Zorc bekräftigt Dementi zu Aubameyang-Gerüchten: „Keine Gespräche“

Zorc bekräftigt Dementi zu Aubameyang-Gerüchten: „Keine Gespräche“

Was passiert eigentlich mit übrig gebliebenem Flugzeugessen?

Was passiert eigentlich mit übrig gebliebenem Flugzeugessen?

Kommentare