Ohne Grund

Sinnlos: Gruppe geht auf junge Männer los!

+
Blaulicht (Symbolfoto).

Heidelberg - Was geht da in den Köpfen vor sich? Wahrscheinlich nix. Völlig grundlos ist am Freitag Abend eine Gruppe in der Heidelberger Fußgängerzone auf junge Männer losgegangen. 

Offenbar grundlos wurde eine 5-köpfige Gruppe junger Männer in der Heidelberger Hauptstraße auf Höhe des Anatomiegartens von ca. sieben ebenso jungen Männern zunächst verbal und schließlich körperlich attackiert.

 Ein 18- und ein 19-jähriger wurden leicht verletzt; das 18-jährige Opfer musste in einem Krankenhaus behandelt werden. Die Täter flüchteten in Richtung Universitätsplatz. 

Eine eingeleitete Fahndung der Polizei verlief ergebnislos.

POL-MA / vp

Quelle: Heidelberg24

Meistgelesen

Aquaplaning! Zwei Unfälle auf A65

Aquaplaning! Zwei Unfälle auf A65

Polizei rettet sieben verwahrloste Katzenbabys!

Polizei rettet sieben verwahrloste Katzenbabys!

Badeunfall an der Schlicht: 21-Jähriger in Lebensgefahr

Badeunfall an der Schlicht: 21-Jähriger in Lebensgefahr

40.000 Festival-Besucher singen Linkin-Park-Song - Gänsehaut!

40.000 Festival-Besucher singen Linkin-Park-Song - Gänsehaut!

Beschwerden von Reisenden: Zu viele Nackte und dummes München

Beschwerden von Reisenden: Zu viele Nackte und dummes München

Sieben Kinder auf umgeklappter Rückbank - Polizei stoppt Auto

Sieben Kinder auf umgeklappter Rückbank - Polizei stoppt Auto

Kommentare