Wasserrettung im Einsatz

Ausgedehnte Suchaktion nach Sergei G.!

1 von 4
2 von 4
3 von 4
4 von 4

Heidelberg – Am Wochenende ist er nach einer Partynacht in seine Wohnung gegangen. Doch seitdem fehlt von Sergei G. jede Spur...

Der 27-Jährige kehrt am Sonntagabend zusammen mit seinem Bruder von einer Feier in Eppingen in seine Wohnung in der Unteren Straße zurück. Zwischen 22 und 23 Uhr wird Sergei G. zum letztem Mal gesehen. Wann er seine Wohnung wieder verlassen hat, ist nicht bekannt.

Um kurz nach 3 Uhr am Montagmorgen verständigen Angehörige das Polizeipräsidium Mannheim und melden den jungen Mann als vermisst.

Intensive Suche

Noch in der selben Nacht werden umfangreiche Fahndungsmaßnahmen nach dem Vermissten eingeleitet. Die Spur der Ermittler führt zunächst von der Unteren Straße zur Alten Brücke – die Wasserrettung der Heidelberger Berufsfeuerwehr und die DLRG mit mehreren Tauchern werden angefordert.

Außerdem sind seitdem ein Notfallseelsorgeteam sowie sechs Mann der DLRG mit zwei Mantrailer-Hunden im Einsatz.

Quelle: Heidelberg24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Dianas Bruder: Hinter den Beerdigungsfotos steckt eine Lüge

Dianas Bruder: Hinter den Beerdigungsfotos steckt eine Lüge

1. Mannheimer Bierfest: SO war der erste Abend!

1. Mannheimer Bierfest: SO war der erste Abend!

Mit diesen Waschmaschinen-Tipps vermeiden Sie müffelige Wäsche

Mit diesen Waschmaschinen-Tipps vermeiden Sie müffelige Wäsche

Völlig behämmert: Die Welt lacht über diese Räuberbande

Völlig behämmert: Die Welt lacht über diese Räuberbande

News-Ticker zum Hochwasser: Millionenschaden an Uni Hildesheim

News-Ticker zum Hochwasser: Millionenschaden an Uni Hildesheim

Von Mähmaschine erdrückt: 13-Jähriger stirbt

Von Mähmaschine erdrückt: 13-Jähriger stirbt

Kommentare