An Haltestelle Römerstraße

Straßenbahn erfasst Fußgängerin (23) – Lebensgefahr?

+
Eine Straßenbahn der Linie 22 erfasst in der Bergheimer Straße eine Frau (23).

Heidelberg-Bergheim – Bei einem Unfall mit einer Straßenbahn der Linie 22 wird am Donnerstag eine Frau (23) schwer verletzt, kommt ins Krankenhaus. Womöglich besteht Lebensgefahr.

Schlimmer Unfall am Donnerstagmittag gegen 14 Uhr auf der Bergheimer Straße...

Auf Höhe der Haltestelle „Römerstraße“ erfasst eine Straßenbahn der Linie 22 eine Fußgängerin (23), die dort die Gleise überquert und die Tram nicht bemerkt.  

Straßenbahn erfasst Fußgängerin (23)

Laut ersten Informationen müssen die Einsatzkräfte die Schwerverletzte unter der Tram bergen, in eine Klinik einliefern. Womöglich besteht Lebensgefahr!

Zwei Zeugen erleiden einen Schock, müssen durch Notfallseelsorger versorgt werden.

Der Straßenbahnverkehr in Richtung Bismarckplatz blieb für eine halbe Stunde gesperrt.

pek

Quelle: Heidelberg24

Meistgelesen

Auf der Flucht: Einbrecher springen in den Rhein!

Auf der Flucht: Einbrecher springen in den Rhein!

66-Jähriger stirbt bei Unfall auf L453

66-Jähriger stirbt bei Unfall auf L453

Land, Wasser und Luft: William und Kate sitzen schon im Cockpit

Land, Wasser und Luft: William und Kate sitzen schon im Cockpit

Stechmücken am Rhein werden radikal bekämpft

Stechmücken am Rhein werden radikal bekämpft

Live Ticker: So war der royale Besuch in Heidelberg! 

Live Ticker: So war der royale Besuch in Heidelberg! 

Neun Gründe, warum Deutschland nicht härter gegen Erdogan durchgreift

Neun Gründe, warum Deutschland nicht härter gegen Erdogan durchgreift

Kommentare