Balken gebrochen

Acht Meter! Arbeiter (24) stürzt von Dach – Klinik

+
(Symbolfoto)

Heidelberg-Neuenheim - Dramatischer Zwischenfall auf einer Baustelle. Bei Dacharbeiten fällt ein 24-Jähriger acht Meter in die Tiefe, bleibt regungslos liegen. Was die Ärzte sagen:

Schwerer Arbeitsunfall am gestrigen Freitag auf einer Baustelle im Neuenheimer Feld.

Ein 24-Jähriger ist gegen 10 Uhr gerade mit dem Abdichten eines Daches beschäftigt. Plötzlich bricht der Balken, auf dem der Mann steht.

Der Arbeiter fällt acht Meter in die Tiefe, bleibt regungslos liegen. Mit schweren Verletzungen kommt er ins Krankenhaus.

Nach Auskunft der behandelnden Ärzte besteht zum Glück keine Lebensgefahr. Die Rekonstruktion des Unfallablaufs ist Gegenstand der weiteren Ermittlungen.

pol/pek

Quelle: Heidelberg24

Eindrücke vom Abschluss des Freundschaftsfests!

Eindrücke vom Abschluss des Freundschaftsfests!

Sommerliche Impressionen aus Heidelberg

Sommerliche Impressionen aus Heidelberg

83. Heidelberger Ruderregatta

83. Heidelberger Ruderregatta

Kommentare